SEO-News

Google vereinfacht jetzt wörtliche Suchanfragen. Damit können genaue Suchgebriffe ohne automatische Anpassungen wie zum Beispiel Synonyme oder Rechtschreibprüfung abgefragt werden.

Wörtliche Suchen waren bisher bereits durch Verwendung des "+"-Operators oder auch durch Einsatz von Anführungszeichen möglich. Zukünftig wird es aber für diese spezielle Art der Suche eine Option in der linken Navigationsspalte der Google-Suchergebnisseite geben. Diese Funktion ist momentan nur für google.com ausgerollt und wird in den nächsten Tagen für die restlichen Länder folgen. Verbunden mit der wörtlichen Suche ist die Deaktivierung folgender automatischer Anpassungen:

- automatische Korrekturen der Schreibweise
- Personalisierung der Suche
- Einbeziehung von Synonymen
- Ergebnisse für ähnliche Begriffe
- Ergebnisse für Begriffe mit dem gleichen Wortstamm
- optionale Suchbegriffe

Von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

{plusone}

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px