SEO-News

BloggenWorauf sollte der Schwerpunkt bei der Contenterstellung und der Contentpflege einer Webseite liegen? Ein SEO stellt die These auf, dass es wichtiger sei, sich auf kommerzielle Landing Pages anstatt auf das Bloggen zu konzentrieren.

Die Inhalte einer Webseite sind der maßgebende Faktor über Erfolg oder Misserfolg der Seite - auch in den Suchergebnissen von Google. Bekanntlich ist es vor allem die Qualität, die zählt.

Viele Webseitenbetreiber stehen aber vor der Frage, wie sie ihre für die Erstellung von Content verfügbaren Ressourcen optimal einsetzen können. Dabei stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, von denen eine das regelmäßige Bloggen darstellt.

SEO Dan Petrovic sieht das kritisch: In einem aktuellen Interview spricht er sich gegen das Erstellen von zu vielen Bloginhalten aus. Besser sei es, die aus kommerzieller Sicht wichtigen Landing Pages zu optimieren, denn es seien genau solche Seiten mit hochwertgen Inhalten, die Links erhalten.

Eine aktuelle Aussage von John Müller scheint Petrovics Ansicht zu bestätigen. Müller hatte darauf hingewiesen, dass neue Seiten nur dann erstellt werden sollten, wenn dies aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoll sei.

Hier sollte aber differenziert werden: Manche Webseiten wie zum Beispiel Newsportale müssen regelmäßig neue Inhalte veröffentlichen, denn sie leben von der Aktualität. Dagegen kann es bei einer Unternehmenswebseite, auf der es weniger auf Aktualität als auf eine umfassende und möglichst verständliche Darstellung der Angebote und des Dienstleistungsspektrums ankommt, sinnvoller sein, die verfügbare Zeit in die Optimierung der einzelnen Landing Pages zu stecken.

Webseitenbetreiber sollten sich also die Frage stellen, welches ihr Kerngeschäft ist und wie sie dieses bestmöglich mit bestehenden oder neuen Inhalten abdecken können. Was in jedem Fall vermieden werden sollte, ist das Erstellen neuer Inhalte zum alleinigen Zweck, neue Seiten zu erzeugen.

 

Titelbild © bloomua - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google bezahlt laut einem Bericht ausgewählte Publisher für das Testen von KI-Tools, mit denen Inhalte anderer Websites zusammengefasst werden können. Auf diese Weise kann kostengünstig Content...

Berdingt durch KI-Chatbots und andere Tools wird laut Einschätzung von Gartner Inc. der Suche-Traffic bis 2026 um ein Viertel sinken. Zukünftig wird es demnach noch mehr auf hochwertigen Content...

Verbesserungen an den Inhalten einer Website für mehr Helpful Content können sich nach einigen Wochen, aber auch erst nach Monaten auswirken.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px