SEO-News

AbsturzWenn in den Google-Ergebnissen statt der eigentlich gewünschten Seite eine ganz andere Seite erscheint, kann das an einer Über-Optimierung  liegen.

Nicht immer zeigt Google für ein bestimmtes Keyword die Seite in den Suchergebnissen an, die vom Betreiber einer Webseite für das Keyword vorgesehen war. Ein solches Beispiel wurde in einem aktuellen Webmaster-Hangout besprochen. Eine Nutzerin beschrieb, dass für Ihre Webseite, bei der es um das Thema Spiegel geht, nicht die Homepage, sondern eine Unterseite in den Google-Suchergebnissen erscheine. Auf dieser Seite gebe es aber neben einer Überschrift keine nennenswerten Inhalte.

Johannes Müller antwortete, dies könne daran liegen, dass die Homepage überoptimiert sei. Wenn Google zum Beispiel erkenne, dass es auf einer Seite Keyword-Stuffing gebe, werde manchmal eine andere Seite für die Suchergebnisse ausgewählt. Müller sagte außerdem, es gebe keine Penalty für Über-Optimierung. Er empfahl der Nutzerin, sich die Homepage noch einmal genau anzusehen und deren Inhalte zu überprüfen.

Auch wenn es also keine Penalty für übertriebene Optimierungen auf einer Seite gibt, sollte man sich der Tatsache bewusst sein, dass Google Muster wie Keyword-Stuffing erkennen kann. Besser ist es daher, auf natürliche Inhalte zu achten, die alle relevanten Informationen enthalten und die für die Besucher der Seite und nicht ausschließlich für Suchmaschinen geschrieben sind. Dazu gehört vor allem ein gut lesbarer Sprachstil.

 

Titelbild: Copyright Dan Race - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Keyword-Stuffing in URLs führt nicht zu einer Abstrafung durch Google, bringt aber auch keine Vorteile.

Das Hinzufügen von beliebigen Texten auf eine Seite bringt nichts für deren Rankings - im Gegenteil: Die falschen Texte können Google verwirren und damit bestehende Rankings gefährden.

Das Entfernen von Texten, die lediglich aus SEO-Gründen erstellt und hinzugefügt wurden, kann sich laut einer Fallstudie negativ auf den organischen Suche-Traffic auswirken. Vor dem Entfernen...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px