SEO-News

Google-Lichtwand in ZürichAlt-Texte sollten laut Google nur die Inhalte von Bildern beschreiben und nicht mit zusätzlichen Informationen und Keywords aufgeladen werden.

Alt-Texte helfen Google dabei, Bilder besser einzuordnen. Alt-Texte dienen zunächst einmal als Ersatz für Bilder, was sich aus ihrem Namen ableiten lässt. Wenn ein Bild zum Beispiel nicht geladen werden kann oder ein Nutzer mit eingeschränktem Sehvermögen eine Webseite aufruft, können Alt-Texte hilfreich sein und als Platzhalter dienen.

Aus dem Verwendungszweck von Alt-Texten kann man schließen, dass sie nur das beschreiben sollten, was auf einem Bild zu sehen ist. Sie sollten dagegen nicht mit weiteren Informationen oder Keywords ausgestattet werden. Darauf wies Johannes Müller von Google in einem aktuellen Webmaster-Hangout hin.

Zudem bringe es nichts. wenn ein Bild für Keywords in den Suchergebnissen erscheine, die mit dem Bild nichts zu tun hätten, so Müller. Die Nutzer würden das Bild dann nicht anklicken.

Alt-Texte sollten daher in der Weise verwendet werden, die ihrem Verwendungszweck entspricht: Sie sollten eine präzise Beschreibung dessen liefern, was auf einem Bild zu sehen ist. Nicht mehr und nicht weniger.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Publisher, die ihre Inhalte an Partner-Websites syndizieren, müssen damit rechnen, dass die Rankingsignale auf die Partner-Website übergehen, wenn Google diese als Canonical auswählt.

Manche Websites waren in den vergangenen Monaten an den Wochenenden komplett aus den Suchergebnissen verschwunden. Das lag offenbar an einem Fehler von Google.

Ein Test mit ausgewählten 'Humanizer'-GPTs hat gezeigt, dass damit erstellte Texte immer noch als KI-Content erkannt werden.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px