SEO-News

LöschenWenn eine Website nicht mehr funktioniert, können schon nach wenigen Tagen erste Seiten aus dem Google-Index verschwinden. Daher sollte im Fall von Problemen schnell reagiert werden.

Der Ausfall einer kompletten Website ist sicherlich eine sehr unangenehme Situation - vor allem dann, wenn über die Website Kunden und Aufträge generiert werden.

Und auch für die Präsenz in der Suche kann ein längerer Ausfall einer Website problematisch werden, denn bereits nach wenigen Tagen ist es möglich, dass Google Seiten aus dem Index entfernt. Dabei geschieht dies auf Basis einzelner URLs, wie Johannes Müller jetzt auf Twitter erklärte:

 

Google: Bei nicht verfügbarer Website können erste Seiten schon nach wenigen Tagen aus dem Index gelöscht werden

 

Müller schrieb auch, dass zuvor entfernte Seiten schnell wieder aufgenommen werden können, sobald die Website wieder verfügbar ist.

Es lohnt sich also, regelmäßig zu kontrollieren, ob eine Website wie gewünscht funktioniert und dass alle wichtigen Seiten erreichbar ist. Die beste Möglichkeit, dies zu tun, ist das Aufrufen der Website im Browser, sofern kein passendes Monitoring installiert wurde.

Außerdem versendet Google Warnungen für betroffene Websites, die in der Search Console angemeldet sind. Bis solche Warnungen versendet werden, kann es allerdings mehrere Tage dauern - Zeit, in der unter Umständen schon erste Seiten aus dem Index gelöscht wurden.

 

Titelbild: Copyright doomu - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Eine Seite wurde von Google deindexiert, nachdem es kleine Änderungen an der Seite gegeben hatte. John Müller von Google hat sich dazu jetzt geäußert.

Nach einer Woche hat Google die aktuellen Indexierungsprobleme laut eigener Aussage behoben. Schon zuvor hatte Google die Auswirkungen der Probleme durch entsprechende Maßnahmen abgemildert.

Obwohl Google die Ursache der aktuellen Indexierungsprobleme noch nicht gelöst hat, gibt es laut Google keine spürbare Außenwirkung mehr.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden
 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px