SEO-News

Mülleimer - LöschenWenn Google eine zuvor entfernte URL als Canonical auswählt, so führt das dazu, dass die entsprechende Seite nicht mehr in den Suchergebnissen erscheint.

Eine unglückliche Kombination ist es, wenn man eine URL per Google Search Console aus den Suchergebnissen entfernt, Google diese URL aber als Canonical auswählt. In diesem Fall kann es zu ungewünschten Effekten kommen.

Das zeigt ein Beispiel, das gerade im Google Webmaster-Hangout vom 7. August besprochen wurde. Ein Nutzer hatte sich gewundert, dass eine seiner Seiten nicht mehr in der Suche erschienen sei. Er hatte die URL des entsprechenden Beitrags zuvor geändert und eine Weiterleitung eingerichtet. Daraufhin sei der Beitrag nicht mehr in der Suche erschienen, auch nicht per Site-Abfrage. Wenige Tage später sei die Seite dann wieder in der Suche erschienen, allerdings nur, wenn man damit per Site-Abfrage gesucht hat.

John Müller antwortete, es könne Fälle wie diesen geben, in denen URLs kurzzeitig aus dem Index fallen. Ein Grund könne die oben beschriebene Kombination aus URL Removal Tool und entsprechender Canonical-Auswahl durch Google sein.

Müller riet dem Nutzer, einfach etwas zu warten. Die Dinge würden sich dann wieder normalisieren.

 

Titelbild: Copyright doomu - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Publisher, die ihre Inhalte an Partner-Websites syndizieren, müssen damit rechnen, dass die Rankingsignale auf die Partner-Website übergehen, wenn Google diese als Canonical auswählt.

Wenn Google die falschen URLs in den Suchergebnissen anzeigt, kann das daran liegen, dass die Canonical-Signale nicht einheitlich gesetzt sind. Und es gibt viele dieser Signale.

Es gibt Berichte von verschiedenen Website-Betreibern und SEOs, dass Google aktuell falsche Canonical URLs für die Suche auswählt.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px