SEO-News

Speed ScoreDie Chancen für ein Abzeichen in der Suche für eine gute Page Experience schwinden. Darauf deutet der Umstand hin, dass es bei der Kommunikation Googles kaum noch zu Erwähnungen eines Page Experience Badges kommt.


 Anzeige

Ursprünglich wollte Google im Zusammenhang mit dem Page Experience Update, das in diesem Monat beginnen soll, auch ein Abzeichen auf den Suchergebnisseiten einführen, das Webseiten mit einer guten Page Experience erhalten sollen. So können die Nutzerinnen und Nutzer erkennen, welche Suchergebnisse Googles Anforderungen an die Performance erfüllen. Dafür wird die Kennzeichnung von AMP-Seiten gestrichen.

Doch in letzter Zeit mehrten sich die Anzeichen dafür, dass es vielleicht doch kein Page Experience Badge geben könnte. Neue Nahrung erhalten diese Zweifel jetzt durch eine Aussage von John Müller, die er in einem Hangout am 11. Juni tätigte. Auf die Frage, ob das Abzeichen nun kommen werde, sagte er, er wisse es nicht. In der Kommunikation über die Page Experience und die Core Web Vitals sei das Abzeichen aber leise verschwunden. Es könne sein, dass Experimente mit dem Label nicht die gewünschten Ergebnisse gebracht haben oder dass noch an Details gearbeitet werde, so Müller weiter.

Das Wichtigste an Elementen auf den Suchergebnissen sei, dass sie verständlich und hilfreich für die Nutzerinnen und Nutzer seien. Bei Geschwindigkeit und Performance sei es schwierig, dies in Form eines einzelnen Logos auszudrücken - anders als bei AMP-Seiten, die insgesamt einfach anders seien als normale Seiten.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass es doch noch ein Abzeichen für eine gute Page Experience geben wird. Wie es derzeit aussieht, ist aber die Wahrscheinlichkeit, dass dies bereits zu Beginn des Page Experience Updates erfolgen wird, als eher gering einzuordnen.

 

Titelbild: Copyright Olivier Le Moal - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Verwirrung herrscht bei manchen zur Rolle der Page Experience und der Core Web Vitals für die Rankings. Google hat sich jetzt an einer Klarstellung versucht.

Google hat den exakten Termin für die Einführung der Interaction to Next Paint (INP) als neue Core Web Vital bekannt gegeben: Es ist der 12. März.

Google hat Anpassungen am Page Experience Report vorgenommen. Es werden deutlich weniger Daten angezeigt als zuvor, Das ist nur ein Schritt auf dem Weg zu einem neuen komplett neuen Page Experience...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px