SEO-News

Google-LogoEs gibt Anzeichen für ein Google-Update an 4. September. Dafür sprechen sowohl die Daten verschiedener Rankig-Tracker als auch Beobachtungen von Webmasterinnen und Webmastern. Möglicherweise hat Google Änderungen an der Bewertung von Website-weiten Qualitätskriterien vorgenommen.


 Anzeige

Rund um den 4. September hat es möglicherweise ein Google-Update gegeben. Es gibt mehrere Anzeichen dafür. Da wären zunächst die Entwicklungen in den Charts verschiedener Ranking-Tracker wie zum Beispiel cognitiveSEO, SERPmetrics oder SEMrush:

 

cognitiveSEO vom 6.9.21

 

SERPmetrics vom 6.9.21

 

SEMrush vom 6.9.21

 

Ein weiterer Hinweis auf ein mögliches Google-Update sind Beobachtungen verschiedener Webmasterinnen und Webmaster über stärkere Veränderungen des Suche-Traffics. Nachfolgend sind einige Zitate aus dem Webmaster World-Forum aufgeführt:

The third day of traffic being significantly lower across all sites for me, something's changed, not too sure what as yet.

Biggest drop ever, much bigger than panda. Yet i don´t know if it is our site or if it is due to total mismatch of serps and query. Searching for apples shows a lot of fruits but no apples.

I'm seeing a drop as well, as of about 8am I'm down ~40% as compared to same day last week. This basically rolls back the update from August 22nd, when I compare today to a Monday earlier in the month I am right back were I left off.

SEO Glenn Gabe spekuliert darüber, ob Google eventuell Anpassungen an der Website-weiten Bewertung von Qualitätskriterien vorgenommen haben könnte. Dafür spricht aus seiner Sicht der Fall einer Website, die zum ersten Mal im Zuge des Product Review Updates in Google Discover erschienen war, dann mit dem Core Update vom Juni wieder verschwand, um mit dem jetzigen mutmaßlichen Update dort wieder aufzutauchen:

 

Google-Update vom 4.9.21: Änderung der Website-weiten Qualitätsbewertung durch Google?

 

Von Google gibt es keine offizielle Bestätigung für ein Update, was jedoch nicht ausschließt, dass tatsächlich ein größeres Update stattgefunden haben kann.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google hat mit dem Rollout des June 2024 Spam Updates begonnen. Die algorithmischen Maßnahmen gegen Site Reputation Abuse sind nicht Bestandteil des Updates.

In einer Mini-Studie wurde untersucht, welche Eigenschaften Gewinner- und Verlierer-Websites großer Google Updates zeigen. Dabei gibt es Hinweise darauf, dass manche der Verlierer-Websites es mit...

Nach deutlichen Verlusten der Sichtbarkeit vieler News-Websites hat inzwischen eine leichte Erholung eingesetzt.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px