SEO-News

Google LogoEs gibt verschiedene Signale, die auf ein Google Update rund um den 18. Februar hindeuten.


 Anzeige

Längere Zeit war es auf den Suchergebnisseiten von Google recht ruhig gewesen. Nach einem bewegten Januar folgte ein zunächst eher ereignisarmer Februar. Angekündigte Updates hat Google in diesem Monat noch nicht durchgeführt.

Rund um den 18. Februar hat die Dynamik bei Google jedoch deutlich zugenommen. Verschiedene Ranking-Tracker wie RankRanger, cognitiveSEO, SEMrush oder Serpmetrics zeigen übereinstimmend für dieses Datum Ausschläge in den Charts.

Rankranger vom 21.2.22

 

cognitiveSEO vom 21.2.22

 

SEMrush Sensor USA vom 21.2.22

 

Serpmetrics vom 21.2.22

 


 Anzeige

Im WebmasterWorld-Forum gibt es verschiedene Beiträge, in denen von teilweise deutlichen Veränderungen des Suche-Traffics die Rede ist. Dabei beziehen sich einige Beiträge auf ein mutmaßliches Google-Update vom 14.Februar:

I don't post often but I had to come check and see if the February 14th update was a named / core update as our traffic dropped significantly and has persisted since.

Same. February 14th was the kind of drop you expect from "core updates" and its still sliding lower. There was no corresponding spike in volatility meters and no announcement from Google.

Noch immer hat Google nicht den Start des Page Experience Updates verkündet, das im Februar beginnen soll. Damit wird die Page Experience auf dem Desktop zum Rankingfaktor. Und selbst wenn Google das Update bereits ausgerollt haben sollte, wären davon kaum so deutliche Schwankungen auf den Suchergebnisseiten zu erwarten, wie sie rund um den 18. Februar zu beobachten sind.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Das Google Core Update läuft bereits deutlich länger als erwartet. Und es könnte noch länger dauern.

Google Updates wie das Helpful Content Update oder das Core Update bewerten nicht die Veränderungen zum vorherigen Stand einer Website, sondern den aktuellen Stand. Das bedeutet: Nur weil eine...

Auf den Google Suchergebnisseiten zeigt sich seit dem 26. März wieder eine verstärkte Dynamik. Das könnte am noch immer laufenden Core Update liegen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px