SEO-News

Googleplex

Es gibt Anzeichen für ein weiteres nicht bestätigtes Google Update. Dieses hat mutmaßlich am 11. und 12. Mai stattgefunden.


 Anzeige

Etwa eine Woche nach dem letzten mutmaßlichen, da nicht bestätigten Google Update, das um den 4. Mai erfolgte, gibt es jetzt erneut Anzeichen für ein größeres Google Update.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen


 Anzeige

Der Höhepunkt der Dynamik auf den Suchergebnissen liegt um den 11. und 12. Mai. Das zeigen die Charts verschiedener Ranking-Tracker wie RankRanger, SERPmetrics oder SEMrush Sensor:

 

RankRanger vom 13.05.23

SERPmetrics vom 13.05.23

SEMrush Sensor vom 13.05.23

 

Auch im WebmasterWorld-Forum gibt es Beiträge, die auf ein neues Google Update schließen lassen. Dabei ist von teilweise deutlichen Veränderungen der Rankings und des Suche-Traffics die Rede:

My much lower traffic levels have continued into Thursday. Global site -33% v my new recent average, that is -73.4% v 2 years ago! Hotel venue -50% v recent months' average.

Yesterday traffic seemed to snap back to normal for most of the day, and then it dropped in the late eve. This morning USA traffic is -75% at 10am. Search is -22% and direct is -28%.[...]

Big movements in my niche. I am tracking some of my competitors, some took a nosedive today, ranking slashed by as much as 50%. Whatever is being rolled out, it will probably stabilize in the next few days.

Seing drops as well, mostly in the US, can see as well position ranking with huge CTR changes, I don’t see that huge CTR changes usually, I would say Google is changing layout for ads again, or putting more and more.

Von Google gibt es keine Ankündingung eines Updates. Somit wird es sich entweder um eines der vielen nicht angekündigten Updates handeln, die Google über das Jahr hinweg durchführt, oder die berichteten Änderungen haben andere Ursachen wie zum Beispiel eine Umschichtung bestimmter Elemente auf den Suchergebnisseiten.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Es gibt Anzeichen für ein großes und nicht bestätigtes Google Update am 24. Februar. 

Rund um den 15. Februar könnte es ein größeres und nicht bestätigtes Google Update gegeben haben. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen.

Google hat möglicherweise im Zeitraum zwischen dem 8. und 9. Februar ein größeres und unbestätigtes Update ausgerollt. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px