SEO-News

Google Bard

Googles Chatbot 'Bard' zeigt jetzt auch Bilder und deren Quellen in seinen Antworten an. Zukünftig soll Bard auch Bilder selbst erzeugen können.


 Anzeige

Google Bard hat ein weiteres Update erhalten: Seit dem 23. Mai kann der Chatbot auch Bilder in seinen Antworten anzeigen. Auch ist es möglich, Bard direkt nach Bildern zu fragen. Bard zeigt außerdem für jedes Bild die Quelle an.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Google schreibt dazu, Bilder können dazu beitragen, die eigenen Ideen effektiver zu kommunizieren. Sie können Konzepte zum Leben erwecken, Empfehlungen mehr Überzeugungskraft verleihen und Antworten erweitern, wenn man um visuelle Informationen bittet.

 

Google Bard mit Bildern in Antworten

 

Jack Krawczyk von Google hat ein Beispiel für Bilder in den Antworten von Bard auf Twitter gepostet:

 

Google Bard mit Bildern in Antworten: Jack Krawczyk auf Twitter

 

Wie Krawczyk schreibt, sollen Bilder in den Antworten von Bard in den kommenden Wochen für weitere Sprachen bereitgestellt werden. Außerdem wird Bard die Möglichkeit erhalten, Bilder selbst zu erstellen. Außerdem wird Bard über Image Prompts per Google Lens steuerbar sein:

 

Google Bard mit Bildern in Antworten: Jack Krawczyk auf Twitter - Teil 2

 

Derzeit ist Google Bard noch nicht in Deutschland verfügbar. Mithilfe eines VPNs über ein anderes der unterstützten Länder kann Bard aber auch aus Deutschland heraus genutzt werden.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google Bard, Googles KI-Chat, unterstützt jetzt mithilfe des Large Language Models 'Gemini Pro' mehr als 40 Sprachen. Möglich ist jetzt auch das Erstellen von Bildern per Bard auf Textbasis.

Google hat das neue Large Language Model 'Gemini' vorgestellt. Es ist bsonders leistungsfähig, in drei verschiedenen Ausbaustufen verfügbar und kommt in Google Bard bereits zur Anwendung.

Google Bard bietet jetzt die Möglichkeit, nach YouTube-Videos zu suchen und Inhalte aus den Videos per Text wiederzugeben.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px