SEO-News

Google Helpful Content Update

Nach den zuletzt sehr starken Schwankungen auf den Suchergebnisseiten von Google nimmt jetzt die Dynamik wieder zu. Es sieht so aus, als seien zumindest manche Websites mit geringer Qualität betroffen. Ein Vorbote eines neuen Helpful Content Updates?


 Anzeige

Der Mai und der Juni waren von auffällig starken Bewegungen auf den Suchergebnisseiten von Google geprägt. Erst vor wenigen Tagen hatte die Dynamik nochmals deutlich zugelegt. Und nach heutigem Stand sieht es so aus, als würde sich dieser Trend fortsetzen.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Ein Blick auf verschiedene Ranking-Tracker wie RankRanger, cognitiveSEO oder SEMrush Sensor zeigt insbesondere für den 29. Juni starke Ausschläge, nachdem die vorherigen Tage etwas ruhiger waren.

 

RankRanger 29.06.2023

 

cognitiveSEO 29.06.2023

 

SEMrush Sensor 29.06.2023

 

Glenn Gabe teilte auf Twitter Beispiele verschiedener Websites, die zuletzt Verluste hinnehmen mussten und die durch eine schlechte User Experience, zu viele Anzeigen und andere Makel auffallen.

 

Mögliches Google Update Ende Juni 2023 - Beispiele von Glenn Gabe

 

Auch im WebmasterWorld-Forum häuften sich zuletzt wieder Berichte über starke Veränderungen des Suche-Traffics:

Huge drops today...30% lower search traffic. USA traffic is down 30%. DE, CA, AU, UAE all down between 15-45%. UK is the only bright spot, up 24%

Terrible traffic today. I am pretty sure it is due to Google pushing two or three featured snippets at the top, resulting in lower CTR. :(

Once again a big drop After 3 good days. It seems about 70%. Oh Boy, Google will have a great quater.

Massive flux in the serps today, which has become quite typical from a lost company unable to find its sense of direction. The only constants I see are the paywall of ads above organic results and the lack of converting organic traffic these ads have consumed.

All das deutet stark auf ein bereits laufendes oder ein bald stattfindendes Update für ein wichtiges Google Ranking-System hin. Möglich wäre zum Beispiel ein neues Reviews Update, ein weiteres Core Update oder ein Helpful Content Update.


 Anzeige

Insbesondere Letzteres wäre durchaus wahrscheinlich, denn Google hatte im Mai ein entsprechendes Update angekündigt, das Helpful Content System so anzupassen, dass nicht nur schlechte Inhalte abgewertet, sondern auch gute Inhalte aufgewertet werden.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Es gibt Anzeichen für ein großes und nicht bestätigtes Google Update am 24. Februar. 

Rund um den 15. Februar könnte es ein größeres und nicht bestätigtes Google Update gegeben haben. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen.

Verbesserungen an den Inhalten einer Website für mehr Helpful Content können sich nach einigen Wochen, aber auch erst nach Monaten auswirken.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px