SEO-News

AskGooglebot

Der Einsatz von semantischem HTML kann Google dabei helfen, Webseiten besser zu verstehen. Ein Rankingfaktor ist semantisches HTML aber nicht.


 Anzeige

John Müller von Google erklärte in einer neuen Ausgabe von #AskGooglebot, semantisches HTML könne tatsächlich dabei helfen, Webseiten besser zu verstehen. Allerdings handele es sich dabei nicht um einen „magischen Multiplikator“, der einer Website zu besseren Rankings verhelfe.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Unter semantischem HTML wird die Verwendung von HTML-Elementen verstanden, um damit Inhalte auf Grundlage der Bedeutung der Elementen zu strukturieren und nicht nach ihrer Erscheinung. Statt zum Beispiel Text einfach zu vergrößern, könne man eine HTML-Überschrift verwenden.

Als Beispiele für semantisches HTML nannte Müller

  • Textblöcke mit Überschriften
  • Bilder in der Nähe von umgebendem Text
  • Tabellen, um die darin enthaltenen Daten zu strukturieren und nicht, um Text zu positionieren
  • Links mit Anchor Tags anstatt von onClick-Handlern

Google sei bei der Verwendung von Elementen des semantischen HTMLs nicht wählerisch und behandele unterschiedliche Elemente gleich, wie Müller weiter erkläre. Um Textelemente zu gruppieren, könne man zum Beispiel die HTML-Elemente section, article oder div verwenden.

Auch aus Gründen jenseits der SEO sei semantisches HTML empfehlenswert. So unterstütze es zum Beispiel die Barrierefreiheit von Webseiten und fördere valides HTML.

Auch wenn semantisches HTML kein Rankingfaktor sei, könne es Google dabei helfen, die Inhalte auf Webseiten besser zu verstehen.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px