SEO-News

Ranking

Wenn eine Website plötzlich schlechtere Rankings bei Google erhält, bringt es nichts, sich auf technische Details wie die Ladezeit zu konzentrieren.


 Anzeige

Ein plötzlicher Rankingverlust und ein damit verbundener Rückgang der Klicks aus Google sind sicherlich nichts, über das man sich als Website-Betreiber freut. In einem solchen Fall stellt sich die Frage, wie die Ursachenforschung ablaufen sollte. Auf welche Kriterien der Website sollte man besonders achten, und welche Rankingfaktoren könnten die Ursache für die Veränderungen sein?

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Eine Hilfe zu diesen Fragen kam jetzt von John Müller auf Twitter. Er schrieb, dass man sich bei plötzlichen Rankingveränderungen nicht auf technische Kriterien wie die Ladezeit konzentrieren solle. Besser sei es, die gesamte Website-Strategie auf den Prüfstand zu stellen und zu schauen, ob diese richtig umgesetzt werde:

 

Google: bei plötzlichen Ranking-Veränderungen nicht mehr auf technische Details wie die Ladezeit achten

 

Im konkreten Fall ging es um eine Website, deren Suche-Traffic fast komplett eingebrochen war. Müller schrieb, es sehe so aus, als seien die Algorithmen mit der Website nicht mehr so zufrieden wie zuvor. Er empfahl, die Hilfedokumente zu den Google Core Updates sowie zu Helpful Content durchzulesen:

 

Wenn Googles Algorithmen mit einer Website nicht mehr zufrieden sind, sollte man sich die Hilfedokumente zu den Google Core Updates und zu Helpful Content ansehen.

 

Müller schrieb weiter, manche Dinge können sich mit der Zeit erholen, nachdem man Verbesserungen vorgenommen habe, andere Dinge benötigen eine umfangreiche Neubewertung der Website insgesamt. Es lohne sich der Versuch, bei der Bewertung der eigenen Website objektiv zu sein und nicht nur Kleinigkeiten anzupassen und dann abzuwarten. Stattdessen solle man sich auf ein langfristiges Ziel konzentrieren und daran arbeiten, es zu erreichen:

 

Manche Dinge können sich nach dem Umsetzen von Verbesserungen wieder erholen, andere Dinge benötigen eine umfangreiche Überarbeitung

 

Technische Kriterien wie die Ladezeit haben bei Google nur einen geringen Einfluss auf die Rankings. Bei plötzlichen Rankingverlusten sollte zunächst geprüft werden, ob die gesamte Website betroffen ist, oder ob es nur in einzelnen Bereichen Verluste gibt. Anschließend sollte die Website objektiv bewertet werden. Helfen dabei kann zum Beispiel Googles Checkliste zu Helpful Content und zu EEAT.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Laut John Müller von Google wirkt es sich nicht negativ auf eine Website aus, wenn diese für unerwartete Keywords rankt. Abhilfe können präzise Titel und Descriptions schaffen.

Google hat Tipps dazu gegeben, was man bei einem Verlust von Suche-Traffic prüfen sollte. Wenn zwar der Traffic gesunken ist, aber weiterhin gute Rankings erzielt werden, besteht möglicherweise kein...

Rankingverluste sind nicht immer auf Probleme mit Helpful Content zurückzuführen. Schlechtere Rankings bedeuten außerdem nicht unbedingt, dass grundlegende Probleme auf einer Website gelöst werden...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px