SEO-News

Google Logo

Es gibt Anzeichen für ein großes, unbestätigtes Google Update mit Start am 12. Juli. Die Rankings auf den Suchergebnisseiten von Google zeigen ungewohnt starke Bewegungen.


 Anzeige

Die Suchergebnisseiten von Google kommen nicht zur Ruhe. Nachdem große Teile des Juni und auch der Anfang des Juli von starker Dynamik geprägt waren, setzt sich diese Trend unvermindert fort. Insbesondere seit dem 12. Juli haben die Bewegungen wieder deutlich zugenommen, was auf ein erneutes, nicht bestätigtes Google Update schließen lässt.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Dafür sprechen die Charts verschiedener Ranking Tracker wie RankRanger, cognitiveSEO oder SEMrush Sensor. Laut cognitiveSEO gab es im letzten Monat keinen einzigen Tag mit normaler Aktivität:

 

RankRanger vom 14.07.23 

 

cognitiveSEO vom 14.07.23 

 

SEMrush Sensor vom 14.07.23 

Verschiedene Beiträge im WebmasterWorld-Forum bestätigen, dass bei Google gerade etwas im Gange ist.

UK time 18.00 today, 2 hours ago, and traffic to my global site has actually stopped, yet another first for me!

The week actually went well, but today again a complete collapse. In my subject area there are again only the big websites with their DPA news, which are exactly the same on each of these websites. Well, variety has never been Google's strong point.

I am still seeing USA / UK / CA traffic heavily affected this week on a round-robin basis...yesterday USA ended -4%, while UK was -28%. UK had started the day strong but dropped suddenly during the day. Today USA / CA are -40% while UK is +145%.[...]

Big drop today. Started the day with -50% again and it didn´t get better so far.[...]

Von Google ist bisher nichts zu einem Update zu hören. Auf der Suche-Status-Seite von Google gibt es keinen neuen Eintrag. 

Dass die aktuell sichtbaren Veränderungen mit den aktuellen und inzwischen gelösten Indexierungsproblemen bei Google News zusammenhängen, ist unwahrscheinlich, denn betroffen war laut Google eben nur Google News, nicht aber die Suche.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Auf den Suchergebnisseiten von Google kehrt keine Ruhe ein. Über weite Strecken des Mai und auch im Juni zeigt sich eine sehr hohe Dynamik. Eine Erklärung könnten eines oder mehrere Updates sein.

Die andauernden Änderungen auf den Suchergebnisseiten von Google müssen nicht immer von Updates der Algorithmen stammen. Manchmal ist die Ursache die Verarbeitung neuer Daten.

Bei manchen Websites ist derzeit eine massive Änderung der Sichtbarkeit zu beobachten. Zudem weisen verschiedene SEO-Tools eine große Dynamik auf den Suchergebnisseiten aus. Läuft gerade ein neues...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px