SEO-News

Google Logo

Auf den Suchergebnisseiten von Google gibt es nach dem Beginn zweier großer Updates wieder Bewegung. Außerdem berichten verschiedene Webmaster von deutlichen Veränderungen ihres Suche-Traffics.


 Anzeige

Derzeit laufen zwei große Google Updates parallel: Das Spam Update hat am 4. Oktober begonnen, und nur einen Tag später, am 5. Oktober, begann Google mit dem Rollout des Core Updates.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Normalerweise dauer es immer ein paar Tage, bis sich die Auswirkungen solcher Updates auf den Suchergebnisseiten zeigen. Inzwischen ist es soweit. Verschiedene Ranking-Tracker wie RankRanger oder cognitiveSEO zeigen deutliche Ausschläge, was ein Indiz für umfassende Rankingveränderungen ist:

 

RankRanger vom 09.10.2023

 

cognitiveSEO vom 09.10.2023

 

Auch im WebmasterWorld-Forum häufen sich Berichte, die auf spürbare Auswirkungen der laufenden Google Updates schließen lassen. Nicht alle sind begeistert. Manche beklagen sogar, dass ihre Beiträge komplett aus den Suchergebnissen verschwunden seien:

Google continues to get worse even after the Oct core update was announced. I've never seen such low and poor quality traffic from Google along with so much redirect spam in Google's SERPs.

After August update -15% traffic. In September recovered a bit, not fully. Seems like going down again. Go google, make Al great again.

More of my top posts have completely vanished from Google search for no reason.

More people are reporting their sites' pages disappearing from the search index all of a sudden.

Disastrous Sunday, my lowest day ever for my global site since 1993. On a weekly basis my global traffic this week has been 66.4% of 2023 average and dropping rapidly. [...]

Spam update seems to be working quite well. I see more spam in SERPs now. Especially the YouTube Spam. More and more YT videos in SERP


 Anzeige

Glenn Gabe berichtet auf Twitter, betroffen seien zum Beispiel manche Websites mit Postleitzahlen, Telefonnummern, Video-Downloads und Zitaten. Das sind Inhalte, die oftmals von anderen Websites gescraped und übernommen wurden. Genau gegen solche Inhalte soll das laufende Spam Update vorgehen. Auch im Bereich Gesundheit und Medizin gibt es laut Gabe betroffene Websites.

 

Glenn Gabe: Auswirkungen des October 2023 Spam Updates: Beispiele

 

Bei einem anderen Beispiel sieht es laut Gabe so aus, als könnten die Inhalte zumindest teilweise per KI erstellt worden sein. Auch mögliche Plagiate seien zu sehen.

 

Glenn Gabe: Auswirkungen des October 2023 Spam Updates: Beispiele 2

 

Doch wie lässt sich erkennen, ob eine Website vom Spam Update oder vom Core Update betroffen ist? Diese Frage ist im Grunde ganz einfach zu beantworten. Google schreibt dazu auf Twitter, Websites, auf denen kein Spam veröffentlicht wird, sollten auch nicht vom Spam Update betroffen sein:

 

Google: Websites ohne Spam sollten nicht vom Spam Update betroffen sein

 

Wenn eine Website offensichtlich gegen Googles Spam-Richtlinien verstößt und aktuell verliert, wird sie sehr wahrscheinlich vom Spam Update betroffen sein. Ist das nicht der Fall, ist das Core Update eine mögliche Ursache.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Das laufende Google Core Update vom März fügt vielen Websites, die beim letzten Helpful Content Update verloren hatten, weitere Verluste zu, die sich in den letzten Tagen verstärken.

Laut Google gibt es keinen Zusammenhang zwischen den Systemen, die für die Indexierung von Webseiten zuständig sind, und Core Updates.

Google Updates wie das Helpful Content Update oder das Core Update bewerten nicht die Veränderungen zum vorherigen Stand einer Website, sondern den aktuellen Stand. Das bedeutet: Nur weil eine...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px