SEO-News

Google Holzwand

Rund um den 15. Februar könnte es ein größeres und nicht bestätigtes Google Update gegeben haben. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen.


 Anzeige

 

Nachdem es zuletzt am 8. und 9. Februar stärkere Bewegungen auf den Google Suchergebnisseiten gegeben hatte, waren rund eine Woche später, am 15. Februar, erneut Auffälligkeiten zu beobachten.


 Anzeige

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

So gab es Bewegungen bei den Rankings, was sich anhand der Charts verschiedener SEO-Tracker wie zum Beispiel SEMrush Sensor, Similarweb und CognitiveSEO zeigt:

 

cognitiveSEO vom 19.2.24

 

SimilarWeb vom 19.2.24

 

SEMrush Sensor vom 19.2.24

 

Wie meistens in solchen Situationen gibt es auch im WebmasterWorld-Forum verschiedene Beiträge, in denen Veränderungen des Suche-Traffics und der Rankings beschrieben werden:

After the decimation by Google, Bing + DDG are now 30% of my organic traffic. Surprisingly enough, I see visitors from those two engines converting way better than those from Google, on average.

Ouch, the devaluation continues. When I look at my Seo tool, I can only shake my head. Once again many keywords lost, mostly replaced by generic garbage. It's also sad to see that the impressions on Google News are increasing, according to Search Console, but there are still zero clicks. But I'm not sure whether ican trust the data from the console at all.

Huge drop in USA traffic today...-58% at 11:30am. Canada also ended the day -44% yesterday, UK - 30% and UAE same. Today UK and UAE have recovered and USA is way off. Once again, it's traffic to major landing pages that is taking a hit...so the most competitive terms.[...]

Neben einem Update kommen auch saisonale Schwankungen als Ursache für die Bewegungen auf den Suchergebnisseiten in Frage. Geänderte Nutzerinteressen können sich auch auf die Rankings auswirken.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Das Google Core Update läuft bereits deutlich länger als erwartet. Und es könnte noch länger dauern.

Google Updates wie das Helpful Content Update oder das Core Update bewerten nicht die Veränderungen zum vorherigen Stand einer Website, sondern den aktuellen Stand. Das bedeutet: Nur weil eine...

Auf den Google Suchergebnisseiten zeigt sich seit dem 26. März wieder eine verstärkte Dynamik. Das könnte am noch immer laufenden Core Update liegen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px