SEO-News

Google Suchefeld

Das laufende Google Core Update vom März fügt vielen Websites, die beim letzten Helpful Content Update verloren hatten, weitere Verluste zu, die sich in den letzten Tagen verstärken.


 Anzeige

Verschiedene Websites, die beim Google Helpful Content Update vom September verloren hatten, büßen mit dem laufenden Core Update weiter an Sichtbarkeit ein. Und in den letzten Tagen verstärken sich diese Verluste. Glenn Gabe beobachtet verschiedene dieser Websites und berichtet regelmäßig über aktuelle Veränderungen.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Zuletzt schrieb er auf Twitter, es sei kaum vorstellbar, dass diese Websites noch mehr verlieren könnten, doch das passiere gerade. Nach wie vor habe er keine Website gesehen, die vom Helpful Content Update vom September betroffen sei und die sich erholt habe. Er vermutet, dass Google nach wie vor den alten Klassifikator für Helpful Content anwende, während die anderen Core Ranking Systeme aktualisiert werden. Möglicherweise würde der Klassifikator danach entfernt.

 

Google Core Update: Verlierer des letzten Helpful Content Updates verlieren weiter - Glenn Gabe auf Twitter

 

Nachfolgend ist ein Beispiel für eine der betroffenen Websites zu sehen. Es zeigt den organischen Suche-Traffic aus Ahrefs:

 

 Google Core Update: Verluste bei Website setzen sich fort

 

Dabei ist die Volatiliät auf den Suchergebnisseiten seit einigen Tagen erhöht. Das zeigt zum Beispiel der Verlauf aus SEMrush Sensor:

 

SEMrush Sensor USA 18.04.2024

 

Auch im WebmasterWorld-Forum gibt es vermehrt Berichte über deutliche Änderungen des Suche-Traffics:

Next big drop over night. And again google hit the last converting pages. And again we are replaced by crap websites with very low content, bad description and sometimes completly unrelated. This update has realy nothing to do with quality but killing all free business traffic.

Oh wow, speaking about my newer site I had not even looked at the stats of my older one. Kind of wish I hadn't. It's so bad its laughable. It's now down by -72%. Gone from 4,000 views a day in its peak 2 yrs ago to now a mere 100 views per day. You could not make it up.

Noch ist das Google Core Update nicht beendet. Das wird aber vermutlich in den kommenden Tagen der Fall sein.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google arbeitet nach eigener Aussage daran, hilfreiche Inhalte mit dem nächsten Core Update nach vorne zu bringen.

Die Erholung einer Website nach einem Helpful Content Update dauert nicht unbedingt länger, aber es bedarf mehr als nur einer Änderung dazu.

Wenn eine Website vom letzten Helpful Content Update betroffen ist, braucht es laut John Müller von Google nicht immer ein weiteres Update, damit sich die Website erholen kann.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px