SEO-News

Zeitschriftenregal

Die Rankings in der Suche sagen nichts darüber aus, welche Seite Google als die Originalquelle betrachtet. Daher können syndizierte Inhalte durchaus vor dem Original ranken.


 Anzeige

 

Wer seine Inhalte nicht nur auf der eigenen, sondern auch auf weiteren Websites veröffentlicht, muss damit rechnen, dass diese Websites in den Rankings von Google über der eigenen Website erscheinen. Zu dieser sogenannten Syndizierung von Inhalten erklärte John Müller von Google jetzt in der aktuellen Ausgabe der Google Search Central SEO Office Hours, die Suchergebisse seien kein Ausdruck dafür, was Google als Original betrachte. Er antwortete damit auf die Frage eines Nutzers, der wissen wollte, warum manchmal Beiträge, die er außer auf der eigenen Website auch auf LinkedIn Pulse veröffentliche, nicht mit dem Original zuerst in den Suchergebnissen erscheinen.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Müller schrieb, man müsse sich entscheiden: In manchen Fällen überwiege das interesse, eine Website durch zusätzliche Veröffentlichungen auf anderen Plattformen bekannter zu machen - zum Beispiel an anderen Orten. Das sei letztendlich eine wirtschaftliche Entscheidung.

Wenn man sicherstellen möchte, dass bei Content-Syndizierung das Original zuerst in den Suchergebnissen erscheint, muss man die anderen Versionen auf "noindex" setzen lassen. Dagegen reicht das Setzen von Canonical-Links, die auf das Original zeigen, nicht aus.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google hat sich zur Frage geäußert, ob auf Websites, die als nicht hilfreich eingestuft sind, nur überflüssiger Text oder alle Seiten ohne Original-Inhalte entfernt werden sollten.

Bei syndizierten Inhalten kann es passieren, dass die Kopien bessere Rankings erzielen als das Original. Wer das vermeiden möchte, sollte die Syndizierungspartner darum bitten, ihre Inhalte auf...

Google verfügt laut eigener Aussage über Möglichkeiten, das Original zitierter Inhalte zu erkennen. Aber bedeutet das, dass das Original automatisch besser rankt?

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px