SEO-News

StellensucheIn der Google Console gibt es einen neuen Filter, mit dem man sich Daten zu Suchergebnissen aus der neuen Google Jobsuche anzeigen lassen kann. Damit will Google vermutlich den Einsatz des neuen Schema-Markups für Jobs fördern.

Ende Juni hatte Google die neue Jobsuche ausgerollt und gleichzeitig das neue Schema-Markup vorgestellt, mit dem Stellenangebote ausgezeichnet werden müssen, damit sie in der Jobsuche erscheinen können.

Jetzt hat Google per Twitter einen neuen Filter für die Search Console angekündigt, mit dem man die Suche-Daten für die neue Jobsuche darstellen kann. Dort schreibt Google:

"Got Job posting markup? You can now track impressions and clicks in Search Console's Search Analytics report"

Dazu gibt es den folgenden Screenshot:

 

Google Search Console: neuer Filter für die Jobsuche

Dabei kann man sich sowohl die Daten für Job Listings als auch für die Detailergebnisse anzeigen lassen.

 

Google Jobsuche: Listing und Detail

 

Job-Listings sind einzelne Snippets auf der Suchergebnisseite (links), die Job Details erscheinen, wenn man auf ein Ergebnis in der Liste klickt (rechts).

Die Filtermöglichkeit für Jobergebnisse in der Search Console soll vermutlich ein Anreiz für die Anbieter offener Stellen sein, ihre Jobs mit dem passenden Schema-Markup auszuzeichnen.

 

Titelbild © Zerbor - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Jobangebote, die vorübergehend pausieren, müssen nach der Pause nicht erneut und mit neuer URL in Google for Jobs gepostet werden. Das gilt solange, wie man sich auf die betreffenden Stellen weiter...

Google hat ein weiteres neues Feature auf den Suchergebnisseiten eingeführt: Für bestimmte Suchanfragen erscheint ein Karussell mit Job-Websites. Das neue Feature wurde zeitgleich mit dem neuen...

Alphabet, der Mutterkonzern von Google, will laut einem Bericht 12.000 Mitarbeiter entlassen. Das entspräche 6 Prozent der weltweiten Belegschaft.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px