SEO-News

LinkGoogle wertet auch Links auf Seiten, die per robots.txt gesperrt, also auf 'disallow' gesetzt sind. Allerdings sind die Möglichkeiten, diese Links auf der Ziel-Website weiterzuverarbeiten, begrenzt.

Auch Backlinks und interne Links, die auf per robots.txt gesperrte Seiten zeigen, können von Google gewertet werden. Das kann zum Beispiel dann von Bedeutung sein, wenn es Bereiche einer Website gibt, die zuvor freigegeben waren und Backlinks gesammelt haben, dann aber per robots.txt gesperrt werden.

John Müller von Google bestätigte auf Anfrage, dass auch Links gewertet werden, die auf "disallow"-Seiten zeigen. Google wisse zwar nicht, was sich auf den Zielseiten befinde, könne dies aber auf Basis der Links und ihres Kontexts vermuten. Solche Links würden also berücksichtigt. Das gelte aber nicht für ausgehende Links von Seiten, die per robots.txt gesperrt sind:

"If the destination page is blocked by robots.txt, then the link still goes somewhere, we just don't know what's on that page. We can sometimes guess based on the links and their context though. So yes, those links are taken into account. (Links from robotted pages obviously not)"

 

Google: Auch Links auf Seiten, die per robots.txt gesperrt sind, werden gewertet

 

Der Einfluss solcher Links auf den Zielseiten dürfte dagegen nur begrenzt sein, denn weil Google wegen der Sperre in der robots.txt die Seiten nicht crawlen kann, ist es für Google auch nicht möglich, deren interne Verlinkung und deren Inhalte zu ermitteln. Daher können diese Seiten wohl auch keine oder nur wenig PageRank an andere Seiten der Website weitergeben.

 

Titelbild: Copyright Tobias - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google empfiehlt, sogenannte Action URLs per robots.txt zu blockieren, um das Crawlen auf wichtige URLs zu fokussieren.

Wie wichtig Backlinks für die Top-10-Rankings in Google sind, zeigt eine aktuelle Studie.

Google hat offenbar die Probleme mit dem Link Report in der Search Console behoben und zeigt wieder so viele Links an wie zuvor.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px