SEO-News

Google SERPLinks auf Noindex-Seiten können, müssen aber nicht von Google genutzt werden. Das bedeutet: Weder die Verwendung von Backlinks für Noindex-Seiten, noch die Verwendung von ausgehenden Links auf Noindex-Seiten durch Google kann garantiert werden. Das sollte bei der Strukturierung von Websites berücksichtigt werden.


 Anzeige

Wie bereits vor einigen Tagen berichtet, wertet Google Backlinks nicht mehr, die auf Seiten zeigen, die wegen eines "noindex" aus dem Google-Index entfernt wurden.

Das bestätigte John Müller jetzt erneut. Ergänzend schrieb er dazu auf Twitter, Google könne Seiten, die auf "noindex" stehen, auch weiter crawlen und verarbeiten. Man sollte sich aber nicht darauf verlassen. "Noindex" bedeute, dass eine Seite nicht indexiert werden soll. Und wenn eine Seite komplett aus dem Index entfernt werde, dann würde von diesen Seiten nichts mehr für die Suche verwendet. Man solle also nicht darauf zählen, dass Google Links von Noindex-Seiten verwende. Es könne sein, aber auch nicht:

"It's complicated. There are cases where we keep track of a noindexed page and crawl / process it (before not indexing it), where we would use those links. In general though, I wouldn't rely on that. Noindex = don't index, and if we completely drop it from the index, then we wouldn't use anything from there for the rest of search. I wouldn't count on links from noindex pages being used; they might be, they might not be."

 

Google: nicht auf Links von Noindex-Seiten verlassen

 

Wichtig ist diese Information für die Gestaltung von Websites, auf denen es Übersichts-, Filter- oder Kategorieseiten gibt, die auf "noindex" stehen. Links von solchen Seiten, die auf andere Produkt- oder Detailseiten zeigen, werden möglicherweise von Google nicht berücksichtigt. 

John Müller schrieb dazu, man solle die Seiten als einen zusätzlichen Pfad zu den Produkten ansehen, der helfen könne. Keinesfalls sollten Links von "Noindex"-Seiten aber der primäre Weg sein, um die URLs der Produkt- und Detailseiten crawlen und indexieren zu lassen:

"Yeah, I wouldn't rely on links from noindexed category / filter / pagination pages to get products / detail pages indexed. See it as an additional path to a product that might help, but don't rely on it as the primary means of getting product URLs discovered & indexed."

 

Google: Übersichts- und Kategorieseiten sind keine verlässlichen Linkgeber, wenn sie auf 'noindex' stehen. 

 

Generell lässt sich diese Empfehlung auf alle Seiten von Websites anwenden, die auf "noindex" stehen. Wenn die Seiten als Linkverteiler gedacht sind, also dazu, dass andere Seiten gecrawlt und indexiert werden können, dann sollten die Seiten selbst indexierbar sein.

Gleichermaßen ist zu berücksichtigen, dass Backlinks, welche auf die Seiten zeigen, von Google möglicherweise nicht gewertet werden, wenn die Seiten auf "noindex" stehen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Wie wichtig Backlinks für die Top-10-Rankings in Google sind, zeigt eine aktuelle Studie.

Google hat offenbar die Probleme mit dem Link Report in der Search Console behoben und zeigt wieder so viele Links an wie zuvor.

Aus dem aktuellen Google Leak lässt sich ableiten, welche Eigenschaften von Links Google werten könnte. Wer diese Attribute kennt, kann beim Aufbau von Backlinks präziser vorgehen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px