SEO-News

GoogleplexGoogle hat den Rollout des Core Updates vom Juli abgeschlossen. Damit ist jetzt die Zeit gekommen, Bilanz zu ziehen.


 Anzeige

Am 1. Juli hatte Google den Beginn des bisher letzten Core Updates angekündigt. Jetzt, elf Tage später, ist der Rolout abgeschlossen. Das hat Google auf Twitter bestätigt:

 

Google: Core Update vom Juli ist abgeschlossen

 

Damit hat der Rollout weniger als zwei Wochen gedauert. Laut Google benötigen Core Updates zwischen einer und zwei Wochen.

Während des Rollouts von Core Updates gibt es viel Bewegung auf den Suchergebnisseiten von Google. Anfängliche Zugewinne bei der Sichtbarkeit können sich während eines Rollouts in Verluste wandeln - und umgekehrt.

Jetzt, nach dem Abschluss des Rollouts, ist die richtige Zeit, um Bilanz zu ziehen. Dabei sollte nicht nur die Sichtbarkeit insgesamt betrachtet werden. Wichtiger ist es, Gewinne und Verluste für bestimmte Keywords, Themen, Seiten und Bereiche zu überprüfen. Das erleichtert die Suche nach Problemen und das Identifizieren von Optimierungspotentialen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google hat den Rollout des Core Updates vom November abgeschlossen. Mit 25 Tagen dauerte der Rollout ungewöhnlich lange.

Das Google Core Update vom November läuft inzwischen seit drei Wochen. Das hat laut John Müller verschiedene Gründe. Einer davon ist die gebotene Vorsicht.

Kein Scherz: Google rollt mit dem November 2023 Core Update das vierte große Update innerhalb kurzer Zeit aus. Und kommende Woche soll das nächste Reviews Update folgen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px