SEO-News

Googlebot und strukturierte DatenGoogle verwendet keine festen Prioritäten, wenn es um die Anzeige verschiedener Typen von Rich Results kommt. Umso wichtiger ist es, bei Webseiten auf eine Fokussierung auf bestimmte strukturierte Daten zu achten.


 Anzeige

Google kann in den Suchergebnissen verschiedene Arten von Rich Results anzeigen. Dazu gehören zum Beispiel FAQs, Produke, Veranstaltungen, Jobs und Rezepte. 

Voraussetzung zur Anzeige von Rich Results ist die Verwendung von strukturierten Daten, die von Google ausgelesen werden, um die erweiterten Suchergebnisse darstellen zu können.

Auf manchen Webseiten gibt es verschiedene Arten von strukturierten Daten wie etwa Produkte kombiniert mit FAQs. Dann stellt sich die Frage, welche Rich Results Google anzeigt.

Dazu schrieb John Müller auf Twitter, Google verwende keine feste Priorität für Rich Results. In vielen Fällen zeige Google nicht unterschiedliche Typen von Rich Results für dieselbe Seite. Habe man eine bestimmte Präferenz für eine Seite, solle man sich auf diese konzentrieren:

"There isn't a defined order of priority for rich results types, and in many cases we don't show multiple types for the same page. If you have a preference on a page, I'd recommend focusing just on that."

 

Google: keine feste Priorität für Rich Result-Typen

 

Es ist also wichtig, für jede Seite festzulegen, welche Art von Rich Result Google für sie anzeigen soll. Dementsprechend kann es sinnvoll sein, strukturierte Daten nur für diese Art von Rich Result zu hinterlegen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Einige Rezept-Websites hatten vergangene Woche einen vorübergehenden, aber deutlichen Einbruch ihrer Sichtbarkeit zu verzeichnen. Das könnte daran liegen, dass diese Websites bei der Verwendung von...

Google unterstützt jetzt auch die Angabe von Produktvarianten in strukturierten Daten, so dass diese in den Suchergebnissen berücksichtigt werden können.

Google hat derzeit Probleme mit der Darstellung von Rezept-Galerien in der Suche. Viele Websites sind dort herausgefallen. Stattdessen zeigt Google Duplikate an.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px