SEO-News

Google-LogoWenn Google die Page Experience im Februar auch auf dem Desktop als Rankingfaktor einführt, sollten auch auch dort störende Popups vermieden werden.


 Anzeige

Wie gestern bekanntgegeben wird Google die Faktoren der Page Experience, die bereits jetzt für die mobile Suche gelten, ab Februar auch auf dem Desktop anwenden. Außer der Mobilfreundlichkeit werden die gleichen Kriterien zur Anwendung kommen. Das gilt damit auch für den Verzicht auf störende Interstitials bzw. Popups.

John Müller bestätigte das jetzt per Twitter:

"Yes, that's my understanding. Essentially all of the Page Experience factors would then apply to desktop too. That seems more consistent."

 

Google Page Experience: Auch Desktop-Popups betroffen

 

Klickt man also auf ein Suchergebnis und wird auf der Zielseite zunächst mit einer störenden Einblendung konfrontiert, dann kann das dazu führen, dass Google die Page Experience negativ bewertet - mit entsprechenden Auswirkungen auf die Rankings.

Websites mit vielen Popups sollten daher vor dem Update im Februar geprüft und gegebenenfalls angepasst werden.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Verwirrung herrscht bei manchen zur Rolle der Page Experience und der Core Web Vitals für die Rankings. Google hat sich jetzt an einer Klarstellung versucht.

Google hat Anpassungen am Page Experience Report vorgenommen. Es werden deutlich weniger Daten angezeigt als zuvor, Das ist nur ein Schritt auf dem Weg zu einem neuen komplett neuen Page Experience...

Die Verbesserung der Core Web Vitals bringt nach Aussage des Google Mitarbeiters Gary Illyes für die meisten Websites nicht viel.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px