SEO-News

Google RezeptionIn den letzten Tagen zeigten verschiedene Ranking-Tracker mehr Bewegung auf den Suchergebnisseiten von Google als beim letzten Core-Update. Liegt das am aktuell laufenden Product Reviews Update, oder gibt es einen anderen Grund?


 Anzeige

Noch immer läuft der Rollout des aktuellen Google Product Reviews Updates, welcher am 1. Dezember begonnen hat und drei Wochen dauern soll. Gleichzeitig sind auf den Suchergebnisseiten von Google starke Schwankungen zu beobachten. Ranking Tracker wie RankRanger, cognitiveSEO oder SEMrush zeigen eine Dynamik, die teilweise stärker ist als beim Google Core Update im November.

 

RankRanger vom 14.12.21

 

cognitiveSEO vom 14.12.21

 

SEMrush vom 14.12.21

 

SEMrush zeigt auch für Deutschland eine starke Dynamik. Das spricht im Grunde gegen einen Bezug zum Product Reviews Update, denn dieses soll sich laut Google nur auf englischsprachige Seiten beziehen:

 

SEMrush DE vom 14.12.21

 

Im WebmasterWorld-Forum liegen inzwischen einige Beiträge zu den aktuellen Entwicklungen vor:

I believe google PR made a mistake. This is the real core update. The product review update must have been the first update they rolled out and theeitn the core update.

Also seeing very low traffic...USA was down 72% early this morn, now down 54% at 11am. Also a loss of 10 top three ranking terms. Every day wild swings now

Has anyone got any idea what this core updat has done? It feels like a penalty and appears to be getting worse. Impressions still within the norm but very few clicks and forget about conversions. It's brutal this side of Christmas.

Traffic down, no sales. Worst December since 10 years. Good job Google!

Ob nun tatsächlich nur das Product Reviews Update verantwortlich für die aktuellen Bewegungen ist, oder ob Google parallel eines oder mehrere Updates ausrollt, ist nicht mit Sicherheit nachvollziehbar. Gegen das Product Reviews Update als ausschließliche Ursache spricht zumindest, dass auch in der deutschsprachigen Suche eine verstärkte Dynamik zu beobachten ist.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Das Google Core Update läuft bereits deutlich länger als erwartet. Und es könnte noch länger dauern.

Google Updates wie das Helpful Content Update oder das Core Update bewerten nicht die Veränderungen zum vorherigen Stand einer Website, sondern den aktuellen Stand. Das bedeutet: Nur weil eine...

Auf den Google Suchergebnisseiten zeigt sich seit dem 26. März wieder eine verstärkte Dynamik. Das könnte am noch immer laufenden Core Update liegen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px