SEO-News

Löschen

Selbst bei einem erfolgreichen Antrag auf Löschung persönlicher Daten aus der Suche werden diese nicht aus dem Index entfernt. Das Löschen erfolgt seitenweise.

 


 Anzeige

Nachdem Google die Möglichkeit zum Entfernen von personenidentifizierbare Daten aus der Suche präsentiert hatte, stellte sich die Frage, ob die betreffenden Daten tatsächlich aus dem Index gelöscht werden, oder ob Google sie lediglich aus den Suchergebnissen entfernt.

Danny Sullivan von Google antwortete auf eine entsprechende Anfrage, die Ergebnisse würden aus der Suche entfernt. Er verwies dabei auf die Dokumentation von Google:

"Removed from search. The page explains in more detail."

 

Google: Persönliche Daten werden aus der Suche entfernt, nicht aus dem Index gelöscht

 

Auf der entsprechenden Seite von Google heißt es zur Frage, was mit den URLs passiert, wenn die Entfernung genehmigt wird, dass diese entweder für keine Suchanfrage mehr in den Suchergebnissen erscheinen oder für solche Suchanfragen nicht mehr angezeigt werden, die einen Namen oder einen ähnlichen Begriff enthalten, mit dem sich eine Person identifizieren lässt. Das heißt aber auch: Grundätzlich bleiben die Daten im Index von Google erhalten.


 Anzeige

Es handelt sich außerdem um ein seitenbasiertes System. Die Daten werden demnach seitenweise aus der Suche entfernt. In entsprechenden Fällen ist also nicht automatisch die gesamte Website betroffen. Das kann zum Beispiel im Hinblick auf mögliche Negative-SEO-Attacken relevant sein, bei denen Websites gehackt und ihnen persönliche Daten zugefügt werden, um diese dann durch Google entfernen zu lassen:

 

Google: Das Löschen von persönlichen Daten findet auf Seitenebene statt

 

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Änderungen konkret auf die Suchergebnisse auswirken werden und ob es dadurch tatsächlich für betroffene Personen möglich sein wird, einen besseren Schutz der Privatsphäre zu erhalten.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Das Entfernen persönlicher Daten aus den Suchergebnissen von Google soll zukünftig einfacher werden. Ein neues Tool steht dann per Google App und direkt auf den Suchergebnisseiten zur Verfügung.

Bei Google kann jetzt die Löschung von Daten beantragt werden, die zur Identifikation von Personen genutzt werden können. Dazu zählen zum Beispiel Kontonummern und...

Social Logins sind nützlich, weil man sich durch sie nicht für jeden Dienst einen neuen Benutzernamen und ein neues Passwort ausdenken muss. Durch die Nutzung der Social Logins gibt man aber auch...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px