SEO-News

Google Logo

Googles Product Reviews Updates greifen nach wie vor nur für englischsprachige Seiten. Das hat Google jetzt bestätigt. Der Rollout für weitere Sprachen soll per Blogbeitrag angekündigt werden.

 


 Anzeige

Obwohl es inzwischen bereits mehrere Product Reviews Updates gab - das letzte hatte im März dieses Jahres stattgefunden - beziehen sich die Updates bisher aussschließlich auf englischsprachige Seiten. Gegenstand der Product Reviews Updates sind Webseiten, auf denen Produkttests oder Produktbewertungen zu finden sind, wie es zum Beispiel auf vielen Affiliate Websites der Fall ist.

Alan Kent von Google schrieb auf Twitter als Antwort auf eine Anfrage, ob die Product Reviews Updates inzwischen auch für andere Sprachen außer Englisch greifen würden, er bedaure, dass dies nicht klar kommmuniziert worden sei. Es gebe noch keine Benachrichtigung über einen globalen Rollout. Keiner der letzten Rollouts habe den Einflussbereich der Sprache oder der geographischen Reichweite verändert:

"Sorry it was unclear. No, there is no global rollout notice at this time. None of the recent rollouts changed the language or geographic scope."

 

Google Product Reviews Updates bisher nur für englischsprachige Seiten ausgerollt - Alan Kent von Google auf Twitter

 

Kent schrieb außerdem, es werde sehr wahrscheinlich einen Blogpost von Google geben, wenn sich etwas Wesentliches wie ein Rollout für weitere Länder ereigne. Rollouts bestünden nicht nur aus Code, sondern könnten auch die Prüfung lokaler Gesetze oder Regelungen je nach Land mit sich bringen. Daher könne dies eine Weile dauern:

"There will most likely be a blog or a tweet when something that significant happens (expanding the product reviews rollout to more countries). Rollouts are not just code, but also can involve checking local laws and regulations per country etc. So it can be slow going."

 

Google wird den Rollout des Product Reviews Updates für weitere Länder wahrscheinlich per Blogpost ankündigen

 

Erst kürzlich hatte Google in einem Video erklärt, dass manche Updates global ausgerollt werden, andere hingegen zunächst nur für einzelne Länder oder Sprachen. Die Product Reviews Updates gehören eindeutig zur zweiten Gruppe.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Auf den Suchergebnisseiten von Google kehrt keine Ruhe ein. Über weite Strecken des Mai und auch im Juni zeigt sich eine sehr hohe Dynamik. Eine Erklärung könnten eines oder mehrere Updates sein.

Die andauernden Änderungen auf den Suchergebnisseiten von Google müssen nicht immer von Updates der Algorithmen stammen. Manchmal ist die Ursache die Verarbeitung neuer Daten.

Bei manchen Websites ist derzeit eine massive Änderung der Sichtbarkeit zu beobachten. Zudem weisen verschiedene SEO-Tools eine große Dynamik auf den Suchergebnisseiten aus. Läuft gerade ein neues...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px