SEO-News

Google Helpful Content Update

Das Google Helpful Content Update ist fertig ausgerollt. Bis kurz vor dem Ende gab es keine spürbaren Veränderungen auf breiter Ebene. Letztendlich zeigten sich dann doch Bewegungen auf den Suchergebnisseiten.


 Anzeige

Das Google Helpful Content Update ist abgeschlossen. Das teilt Google auf seiner Ranking-Übersicht mit. Das Update dauerte vom 25. August bis zum 9. September und damit 15 Tage - einen Tag mehr als angekündigt.


 Anzeige

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Das Update soll hilfreiche Inhalte in den Suchergebnissen besser stellen. Damit sind Inhalte gemeint, die von Menschen für Menschen und nicht nur für Suchmaschinen erstellt wurden.

Mit dem Helpful Content Update hat Google ein websiteweites Rankingsignal eingeführt, das zukünftig weiter angepasst werden soll. Momentan betrifft das Helpful Content nur englischsprachige Suchanfragen. Entsprechende Updates für weitere Sprachen sollen aber folgen.

Bis kurz vor seinem Abschluss zeitigte das Update keine größeren Veränderungen auf breiter Ebene. Erst zuletzt war eine zunehmende Dynamik auf den Suchergebnisseiten zu beobachten. Diese Dynamik hat sich inzwischen weiter verstärkt. Das zeigen zum Beispiel die Charts von RankRanger:

 

RankRanger vom 10.9.22 

 

Google hatte im Zusammenhang mit dem Helpful Content Update verschiedene Empfehlungen veröffentlicht. Wichtig ist es zum Beispiel, Erfahrungswerte aus erster Hand zu liefern und einen Mehrwert für die Nutzerinnen und Nutzer zu erbringen.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Websites, die im Zusammenhang mit einem Helpful Content Update an Rankings verloren haben, können sich schon vor dem nächsten Update wieder erholen. Man muss also nicht warten, bis Google den...

Google hat erklärt, dass das Helpful Content Update nicht zurückgerollt wurde. Entsprechende Vermutungen waren durch das Löschen verschiedener Tweets von Google Mitarbeitern entstanden.

Google hat seine zahlreichen Updates mit den sich ändernden Erwartungen und der Weiterentwicklung des Web begründet. Wichtig sei es vor allem, Original-Inhalte anzubieten.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px