SEO-News

Googlebot und strukturierte Daten

Das Einbetten von Bewertungen externer Plattformen wie Facebook oder Google hilft den Rankings einer Website nicht. Außerdem dürfen in einer solchen Konstellation keine strukturierten Daten für Bewertungen verwendet werden.


 Anzeige

Wenn eine Website gute Bewertungen auf Plattformen wie Facebook oder Google erhalten hat, möchte man diese normalerweise gerne zeigen und die Bewertungen zum Beispiel auf der eigenen Website darstellen. Könnte sich das eventuell sogar begünstigend auf die Rankings auswirken? Immerhin sprechen gute Bewertungen ja für die Qualität der Website.


 Anzeige

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Laut John Müller ist das aber nicht der Fall. Er antwortete auf Twitter auf die Frage, ob es einer Website aus dem Bereich Local Business helfen würde, Bewertungen von Google Business Profiles, Bing oder Facebook einzubinden oder diese per API abzurufen. Müller schrieb, zumindest für die Suche bringe das nichts. Entscheide man sich aber dennoch dafür, dann sollte sichergestellt sein, dass für die Bewertungen, die nicht auf der Website gesammelt wurden, auch keine strukturierten Daten für Bewertungen abgerufen werden:

 

Google: Bewertungen von anderen Websites auf der eigenen Website helfen den Rankings nicht

 

Das Anzeigen von guten Bewertungen kann zumindest vertrauensstiftend wirken, auch wenn es nicht direkt den Rankings hilft. Dabei sollten aber wie von John Müller beschrieben keine strukturierten Daten für Bewertungen gesetzt werden.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Einige Rezept-Websites hatten vergangene Woche einen vorübergehenden, aber deutlichen Einbruch ihrer Sichtbarkeit zu verzeichnen. Das könnte daran liegen, dass diese Websites bei der Verwendung von...

Google hat sich zur Dominanz großer Websites für Testberichte auf den Suchergebnisseiten geäußert. Doch wird es wirklich Besserung geben?

Google unterstützt jetzt auch die Angabe von Produktvarianten in strukturierten Daten, so dass diese in den Suchergebnissen berücksichtigt werden können.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px