SEO-News

Google Lichtwand

Selbst deutliche Veränderungen der Suchergebnisse für eine Site-Abfrage sind kein Hinweis darauf, dass Google ein Core Update durchgeführt hat.


 Anzeige

Eine Site-Abfrage kann ein nützliches Hilfsmittel sein, wenn es darum geht, sich einen groben Überblick der von Google indexierten Seiten einer Website zu verschaffen oder um zu prüfen, ob eine bestimmte URL indexiert ist.


 Anzeige

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Allerdings weist Google immer wieder darauf hin, dass Site-Abfragen ungenau sind und daher nicht zu Analysezwecken verwendet werden sollten. Allenfalls zur Prüfung einzelner URLs sind Site-Abfragen geeignet.

Auch um zu prüfen, ob eine Website von einem Google Core Update betroffen ist, eignen sich Site-Abfragen nicht. Auf die Frage, ob drastische Veränderungen der Ergebnisse für eine Site-Abfrage ein Zeichen für ein Google Core Update sein können, antwortete Gary Illyes in der neuesten Ausgabe der Google Search Central SEO Office Hours schlicht mit "nein".

Dennoch sollte man Änderungen der Ergebnisse bei einer SIte-Abfrage auf den Grund gehen. Werden dort plötzlich bestimmte Seiten nicht mehr angezeigt, sollte geprüft werden, ob Probleme mit der Indexierung bestehen. Das gilt insbesondere dann, wenn wichtige Seiten betroffen sind.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Rund um den 15. Februar könnte es ein größeres und nicht bestätigtes Google Update gegeben haben. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen.

Google hat möglicherweise im Zeitraum zwischen dem 8. und 9. Februar ein größeres und unbestätigtes Update ausgerollt. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen.

Google hat baldige Maßnahmen zur Verbesserung der Suchergebnisse und gegen Spam angekündigt. Damit konkretisieren sich vorherige Andeutungen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px