SEO-News

Google Search Generative Experience (SGE)

Google zeigt, wie per KI erstellte Ads in der neuen Suche aussehen. Die Anzeigen passen dabei genau zur jeweiligen Suchanfrage.


 Anzeige

Auf der diesjährigen I/O, Googles Entwicklerkonferenz, hatte Google neue, auf KI basierende Möglichkeiten in der Suche angekündigt. Dazu gehört auch die Möglichkeit, besonders passgenaue Suchanzeigen auszuspielen. In der neuen Search Generative Experience (SGE), Googles Versuchslabor für die neue Suche, kann man jetzt betrachten, wie bezahlte Ads in der neuen Suche aussehen. Google will in den kommenden Monaten mit Suchanzeigen und Shopping Ads experimentieren, die direkt in die von der KI erzeugten Antworten integriert werden, die sogenannten Snapshots. Auch im Konversationsmodus, der bei Folgefragen aufgerufen wird, erscheinen die neuen Ads.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Google wird nach eigener Aussage auch neue Anzeigenformate testen, die speziell für die neue KI-Suche entwickelt werden. Damit sollen relevante und hochwertige Ads ausgespielt werden, die maßgeschneidert zu jedem einzelnen Schritt der Suche-Journey passen sollen.


 Anzeige

Sucht zum Beispiel ein Nutzer nach "Outdoor-Aktivitäten auf Maui" und engt die Suche ein, um nach "Aktivitäten für Kinder" und nach "Surfen" zu suchen, könnte eine komplett auf die Bedürfnisse ausgerichtete Anzeige für eine Reisemarke erscheinen, in welcher Surfunterricht für Kinder angeboten wird.

 

Google betont, dass bezahlte Ads in der Suche auch weiterhin klar von organischen Ergebnissen zu unterscheiden sein werden. Dafür werde wie in der bestehenden Suche das "Sponsored"-Label in deutlich lesbarer Schrift sorgen.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google SGE, Googles neue Suche, bietet zahlreiche Features, die Google zur Produktsuchmaschine Nummer eins machen könnten.

In der neuen Google Suche und auch in bestimmten Suche-Features erscheinen potentiell problematische Antworten für sensible Themen. Spielt EEAT hier keine Rolle?

Google hat damit begonnen, KI-Antworten in der Suche für einige Nutzer in den Großbritannien anzuzeigen. Bisher war Google SGE in Europa nicht verfügbar gewesen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px