SEO-News

Google SGE

Google hat den Zugriff auf die experimentelle neue KI-Suche, kurz SGE, freigegeben. Über das Programm 'Search Labs' kann die neue Suche getestet werden.


 Anzeige

Nachdem Google die neue, auf KI basierende Suche auf der diesjährigen I/O vorgestellt hatte, warteten viele Nutzer ungeduldig darauf, das Produkt testen zu können. Das ist jetzt möglich.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Wie Google schreibt, werden Nutzer, die sich bereits auf der Warteliste von Search Labs befinden, per E-Mail benachrichtigt, sobald sie Zugriff erhalten. Neben der experimentellen neue Suche, die auch "Search Generative Experience" oder kurz "SGE" genannt wird, stehen auch "Code Tips" zum Erstellen von Programmcode und "Add to Sheets" zum schnellen Einfügen eines Suchergebnisses in ein Spreadsheet zum Testen bereit - innerhalb der USA.


 Anzeige

Google SGE unterstützt eine Reihe von Suchanfragen, für die klassische Suchmaschinen keine einfachen Antworten bieten können. Dazu gehören Antworten auf spezifische Fragen wie zum Beispiel nach Möglichkeiten, einen Reisepass schnell zu verlängern oder bestimmte Flecken aus Kleidungsstücken zu entfernen. Auch zu neuen oder komplizierten Themen bietet SGE passende Antworten - etwa dazu, wie man das Spielen bestimmter Musikinstrumente erlernen kann.

 

 

Und schließlich bietet SGE auch neue Erlebnisse für die Shopping-Suche. Auch für spezielle Wünsche wie zum Beispiel einfach entfernbare Tapeten für die Küche zeigt SGE passende Antworten und Produkte inklusive Preisen, Bewertungen und Links zu Kaufangeboten an.

Wer weitere Informationen benötigt, findet unter dem Snapshot mit der Chatantwort die Möglichkeit zum Stellen von Folgefragen. Darüber gelangt man in den Konversationsmodus, in dem ein Dialog mit dem KI-Chat möglich ist.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

In der neuen Google Suche und auch in bestimmten Suche-Features erscheinen potentiell problematische Antworten für sensible Themen. Spielt EEAT hier keine Rolle?

Google hat damit begonnen, KI-Antworten in der Suche für einige Nutzer in den Großbritannien anzuzeigen. Bisher war Google SGE in Europa nicht verfügbar gewesen.

Google prüft nach einem Bericht der Financial Times die Möglichkeit, die neue Suche 'SGE' nur für zahlende Kunden anzubieten. Das wäre eine komplette Abkehr vom bisherigen Geschäftsmodell.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px