SEO-News

Google Perspectives

Google hat 'Perspectives' live gestellt. Der neue Filter zeigt zusätzliche Ergebnisse unterschiedlicher Quellen an. Perspectives sind allerdings nicht für alle Suchanfragen verfügbar.


 Anzeige

Wieder hat Google ein neues Suche-Feature live gestellt. Mit den 'Perspectives', die Google im Mai dieses Jahres angekündigt hatte, steht jetzt in der mobilen Suche ein zusätzlicher Filter zur Verfügung, der Beiträge unterschiedlicher Quellen zu einem Thema zeigt. Dabei kommen unterschiedliche Arten von Inhalten vor wie zum Beispiel lange und kurze Videos, Forenbeiträge oder auch Tweets zum Einsatz. Die Darstellung ist bunt gemischt und unterscheidet sich von der Anmutung der gewohnten Suchergebnisseiten.

 

Google Perspectives in der mobilen Suche

 

Durch die Perspectives kommt mehr Vielfalt auf die Suchergebnisseiten. Neben den unterschiedlichen Autoren trägt auch die Mischung unterschiedlicher Content-Formate zu mehr Abwechslung bei. So werden auch Inhalte sichtbar, die in den normalen Suchergebnissen nicht erscheinen würden, wie zum Beispiel einzelne Beiträge aus sozialen Medien.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Weil Perspectives aktuell nur in der mobilen US-Version von Google erscheinen, muss man zum Testen des Features aus anderen Ländern zu Hilfsmitteln greifen. Dazu gibt es zum Beispiel passende Plugins für Chrome wie den Search Laboratory Regional SERP Selector, mit dem man die verschiedenen Regionalversionen von Google aufrufen kann.


 Anzeige

Nachdem man eine Suchanfrage eingegeben hat, muss man in der Filterliste nach rechts scrollen, bis "Perspectives" erscheint. Der Filter liefert nicht für alle Suchanfragen Ergebnisse. Sucht man zum Beispiel nach "why vegetarian food", bleibt die Ergebnisliste leer.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Persönliche Inhalte in den Suchergebnissen von Google sind auf dem Vormarsch. In letzter Zeit erscheinen offenbar immer mehr 'Perspectives' mit Beiträgen aus Kommentaren und Diskussionsforen auf den...

Die Google Groups haben in den Suchergebnissen von Google deutlich an Präsenz gewonnen. Hat das mit Googles Präferenzen für persönliche Inhalte und Sichtweisen zu tun?

Die Autorenangaben in Google Perspectives stammen nicht aus dem Knowledge Graph, sondern schlicht aus dem jeweiligen Content.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px