SEO-News

Googleplex

In den letzten Tagen gab es ungewöhnlich starke Bewegungen auf den Suchergebnisseiten von Google. Das spricht für ein größeres Update. Doch von Google ist dazu bisher nichts zu hören.


 Anzeige

Wie kürzlich berichtet ist die momentan auf den Suchergebnisseiten von Google zu beobachtende Dynamik groß und vor allem lang anhaltend. Von einer Abkühlung ist bisher nichts zu erkennen - im Gegenteil: Die Situation scheint sich weiter aufzuheizen.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen


 Anzeige

Die Ausschläge in den Charts der verschiedenen Ranking-Tracker wie RankRanger, cognitiveSEO und SEMrush Sensor zeigen schon seit einigen Tagen starke Bewegungen an:

 

RankRanger vom 23.06.23 

 

cognitiveSEO vom 23.06.23 

 

SEMrush Sensor vom 23.06.23 

SEO Glenn Gabe hat bei einigen Websites, auf denen Reviews und Produktempfehlungen veröffentlicht werden, deutliche Veränderungen der Sichtbarkeit festgestellt. Eine der Websites hatte im Zuge des nicht bestätigten Google Updates rund um den 11. Mai deutlich verloren, in der Zwischenzeit wieder zulegen können, nur um jetzt wieder Verluste der Sichtbarkeit hinnehmen zu müssen.

 

Beispiele für veränderte Sichtbarkeit von Reviews- und Empfehlungs-Websites am 23. Juni 2023 - Glenn Gabe auf Twitter 

 

Und auch verschiedene Beiträge im WebmasterWorld-Forum deuten auf ein mögliches Google Update hin:

Constant fluctuations, nothing is stable, its seems like Google cannot make up its mind on which Algo to ever use again.. Fill in the blanks with Youtube videos

Big drop today coinciding with Semrush sensor spike.

The gap between clicks and impressions keeps growing...more than three months now with declining clicks. Impressions have also dropped recently, but not nearly as much.

Auf Googles Search Status-Dashboard ist kein Hinweis auf ein laufendes Update zu finden. Möglich ist, dass Google aktuell ein großes Update vorbereitet. So könnte zum Beispiel ein erneutes Reviews Update anstehen. Dafür würden einige der aktuellen Beobachtungen sprechen. Das letzte Reviews Update hatte im April stattgefunden.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Es gibt Anzeichen für ein großes und nicht bestätigtes Google Update am 24. Februar. 

Rund um den 15. Februar könnte es ein größeres und nicht bestätigtes Google Update gegeben haben. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen.

Google hat möglicherweise im Zeitraum zwischen dem 8. und 9. Februar ein größeres und unbestätigtes Update ausgerollt. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px