SEO-News

Google: 301 und 30e Redirects sind gleichwertig - SEO Quick Tip

Google räumt mit einem SEO-Mythos auf und erklärt erneut, dass Weiterleitungen per 301 und 302 gleichwertig sind. Ebenfalls verwendbar sind Redirects per 307 oder 308.


 Anzeige

Eine Frage, die lange Zeit für viel Diskussionen in der SEO geführt hat, bezieht sich darauf, ob Redirects per 301 besser seien als Redirects per 302. Per Definition handelt es sich bei 301-Redirects um dauerhafte Weiterleitungen, während 302-Redirects nur temporär sind.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Bereits mehrfach hatte Google erklärt, beide Varianten von Redirects würden Rankingsignale wie den PageRank gleichermaßen übertragen. Dennoch kommt es immer wieder zur Frage, ob ein 301 einem 302 vorzuziehen sei.

In einem neuen SEO-Quick-Tipp auf Twitter erklärte John Müller jetzt, aus SEO-Sicht seien Redirects per 301 und 302 gleichwertig. Man solle die Weiterleitungsart verwenden, die technisch passe. Auch Weiterleitungen per 307 oder 308 seien ok. Suchmaschinen hätten schon seit Beginn mit Weiterleitungen umgehen müssen. Wenn SEOs sagen, 302-Redirects seien schlecht, solle man sie zum ihm schicken, so Müller weiter.

Auch wenn es für das Übertragen von PageRank keine Rolle spielt, sollte man versuchen, möglichst passende Redirects zu verwenden. Bei dauerhaften Weiterleitungen ist das ein 301, bei temporären Weiterleitungen ein 302.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Laut Gary Illyes von Google sollte man Redirects nach Möglichkeit dauerhaft bestehen lassen und nicht entfernen. Das helfe den Nutzern der Website.

Weiterleitungen, die über eine per robots.txt blockierte Seite führen, stoppen die Weitergabe von Linksignalen wie beispielsweise von PageRank.

Weiterleitungen von thematisch weniger relevanten Seiten bedeuten für die Rankings der Zielseiten kein Problem. Allerdings können die Zielseiten dadurch auch für neue und möglicherweise nicht...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px