Podcast

Podcast

PodcastNeue Featured Snippets, das Ende der alten Google Search Console und ein Fehler im URL Inspection Tool, der das Testen fremder Seiten erlaubt - dies und mehr erfahrt Ihr in der aktuellen Ausgabe von 'SEO im Ohr'. Außerdem: Bilder werden laut Google in diesem Jahr an Bedeutung gewinnen und Googles Klagen über eine zu starke Fokussierung auf Backlinks.

 

Das Aus für die alte Google Search Console kommt vermutlich schon im März

Google wird die alte Version der Google Search Console schon recht bald abschalten. Einige Funktionen werden dann nicht mehr verfügbar sein.

 

Google: Inhalte von Online-Shops am besten nicht nur per JavaScript ausspielen

Das Ausspielen von Produktseiten auf Online-Shops ausschließlich per JavaScript kann zur Folge haben, dass Produktänderungen erst später im Index landen.

  

Google zeigt Featured Snippets auf Basis von PDFs und Tweets an

Nicht nur HTML-Seiten können als Quelle von Featured Snippets dienen: Google zeigt jetzt auch Featured Snippets an, deren Inhalte von PDF-Dokumenten und Tweets stammen.

 

Google beklagt zu starke Konzentration auf Backlinks

Backlinks sind zwar ein wichtiger Rankingfaktor, aber es gibt noch viele weitere Kriterien, die bei der Optimierung einer Webseite beachtet werden müssen. Eine zu starke Konzentration auf Backlinks hat jetzt Johannes Müller gleich mehrfach moniert.

 

Fehler im URL Inspection Tool ermöglicht das Testen fremder Seiten

Eine Sicherheitslücke im URL Inspection Tool innerhalb der Google Search Console erlaubt derzeit das Abrufen von URLs, die man nicht selbst verwaltet.

 

Studie zeigt einen deutlichen Rückgang der Klickrate für organische Suchergebnisse

Organische Suchergebnisse erhalten laut einer aktuellen Studie prozentual gesehen immer weniger Klicks in Google. Besonders betroffen ist die mobile Suche.

 

Google: Bilder werden in diesem Jahr an Bedeutung gewinnen

Google wird nach eigener Aussage in diesem Jahr mehr Wert auf Bilder legen. Als Webmaster solle man sich in die Nutzer hineinversetzen und überlegen, wie sie bei der Bildersuche vorgehen.

 

 

SEO im Ohr gibt es auch auf iTunes.

 


SEO im Ohr: der RSS-Feed zum Abonnieren

 

Titelbild: Copyright Fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Der Google Leak mit über 14.000 Ranking-Faktoren und Ranking-Features sowie Neues zu den Google AI Overviews dominierten diese Woche.

Eine aktuelle Studie zeigt eine deutliche Korrelation zwischen Platzierungen in den Top-10 von Google und der Zahl von Backlinks. Sind Backlinks also doch unverzichtbar für gute Rankings?

Die Sichtbarkeit vieler, vor allem großer Websites in Google ist in den letzten Wochen deutlich gesunken. Betroffen sind zum Beispiel viele News-Websites.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px