SEO-News

Responsive DesignGrundsätzlich spricht nichts gegen Websites, die nur aus einer einzigen Seite bestehen. Google empfiehlt aber, im Zweifelsfall eher Websites mit mehreren Unterseiten zu erstellen als verschiedene Einzel-Websites.

Eine der häufigeren Fragen in der SEO lautet, ob man Inhalte besser unterhalb einer großen Seite bündeln oder auf mehrere Einzelseiten verteilen sollte. Meist hört man dazu die Empfehlung, es sei vorteilhaft, bestehende Inhalte von mehreren Präsenzen zusammenzufassen, um deren Stärken zu bündeln. Ähnliche kann man diese Frage auch auf der Ebene kompletter Websites stellen: Sind mehrere Einzel-Websites vorteilhaft oder doch eher wenigere und dafür größere Websites?

Im Webmaster-Hangout vom 12. November ging es passend dazu konkret um die Frage, ob auch Ein-Seiten-Websites gute Ranking-Chancen haben, wenn die Themen dort gut abgehandelt werden.

Johannes Müller antwortete, auch Einzel-Websites könnten gute Rankings erzielen. Gegen solche Websites gebe es nichts einzuwenden. Allerdings sei es einfacher, Websites mit der Zeit aufzubauen und neue Inhalte hinzuzufügen, als jeweils eine neue Website anzulegen. Zwar sei es in Ordnung, eine zusätzliche Website zum Beispiel als Landing Page für eine Anzeigen-Kampagne anzulegen, doch emfpehle er im Allgemeinen, auf einer bestehenden Website aufzubauen.

Eine stabile Webpräsenz, die mit der Zeit aufgebaut werde, mache vieles einfacher, so Müller. Die Menschen kennen die Website und wissen, dass es dort interessante Inhalte zu finden gibt. Wenn sich all die individuellen Seiten unterhalb einer Website befänden, erleichtere dies auch das Ranken der Seiten. Alles sei miteinander verlinkt, es gebe eine saubere Navigation, und für die Crawler sei es einfach, von einer Seite zur nächsten zu gelangen.

Damit bestätigte Müller Aussagen früherer Zeit: Im Zweifelsfall ist es besser, wenigere und dafür umfassendere Websites zu haben.

 

Titelbild: Copyright REDPIXEL - stock.adobe.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google hat derzeit Probleme mit der Darstellung von Rezept-Galerien in der Suche. Viele Websites sind dort herausgefallen. Stattdessen zeigt Google Duplikate an.

Eine Seite wurde von Google deindexiert, nachdem es kleine Änderungen an der Seite gegeben hatte. John Müller von Google hat sich dazu jetzt geäußert.

Selbst wenn alles gut läuft, kann eine Website-Migration Konsequenzen für die SEO haben. Daher rät Google dazu, solche Projekte gut zu planen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px