SEO-News

Meta TagsDas Attribut rel='follow' für Links wird von Google ignoriert. Auch 'dofollow' spielt für Google keine Rolle.


 Anzeige

Im Zusammenhang mit Links, die nicht mit einem "nofollow"-Attribut versehen sind, ist umgangssprachlich häufig von "Dofollow"-Links die Rede. Doch für Google gibt es kein rel="dofollow" - und auch kein rel="follow". Beide Attribute ignoriert Google, so dass sie keinen Einfluss auf die Indexierung nehmen.

Das erklärte John Müller gerade auf Anfrage per Twitter. Zuvor war die Frage gestellt worden, wie Google mit Links umgehe, die mit verschiedenen Attributen wie zum Beispiel rel="follow ugc" versehen sind.

Müller schrieb, Google verwende kein "follow" - es würde ignoriert wie alle anderen nicht verwendeten Attribute:

"We don't use 'follow' - it's ignored like any other unused attribute."

 

Google: rel='follow' für Links wird ignoriert

 

Eine Übersicht der Attribute, die Google zur Eingrenzung von ausgehenden Links verwendet, ist auf dieser Seite zu finden. Neben "nofollow" gibt es dort auch "sponsored" für bezahlte oder für eine Gegenleistung erstellte Inhalte sowie "ugc" für Inhalte, die von Nutzerinnen und Nutzern stammen, wie zum Beispiel Kommentare oder Forenbeiträge.

Ein rel="follow" bzw. ein rel="dofollow" wäre auch dann nicht nötig, wenn Google die Attribute verwenden würde. Damit Google einem Link folgt, lässt man einfach die Attribute weg, die das verhindern würden.

 

Titelbild: Copyright Paul Pirosca - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google weitet die Ausspielung des 'Follow'-Buttons auf den Suchergebnisseiten aus. Das wirkt sich auch auf Google Discover aus.

Google hat offenbar das neue 'Follow'-Feature für Discover und die Suche bereits ausgerollt. Im Zusammenhang damit erscheinen verschiedene neue Features in Discover und auf den Suchergebnisseiten.

Google verwendet die Anzahl von Followern nach eigener Aussage nicht für das Ranking von Social-Media-Profilen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px