SEO-News

Google Logo

In diesem Jahr wird Google sicher kein Core Update mehr ausrollen, teilt John Müller mit. Allerdings laufen derzeit bereits zwei große Updates.


 Anzeige

Der Dezember hatte es bisher bereits in sich, was große Google Updates angeht. Zuerst begann Google mit dem Rollout eines weiteren Helpful Content Updates, worauf dann kurze Zeit später ein weiteres Link Spam Update folgte. Beide Updates laufen zum Zeitpunkt des Entstehens dieses Artikels noch.


 Anzeige

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Immerhin wird es in diesem Jahr kein weiteres Core Update geben. Das bestätigte John Müller jetzt auf Twitter. Das bedeute aber nicht, dass es keine sichtbaren Änderungen gebe. Damit verwies er auf das laufende Helpful Content Update sowie auf das laufende Link Spam Update.

 

Google: kein Core Update mehr in 2022

 

Die Wahrscheinlichkeit für ein Core Update ist normalerweise im Dezember wie auch im Januar recht hoch. Das zeigen Core Updates der letzten Jahre. Weil der Dezember nun entfällt, steigt damit die Wahrscheinlichkeit für ein Core Update im Januar.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Es gibt Anzeichen für ein großes und nicht bestätigtes Google Update am 24. Februar. 

Rund um den 15. Februar könnte es ein größeres und nicht bestätigtes Google Update gegeben haben. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen.

Google hat möglicherweise im Zeitraum zwischen dem 8. und 9. Februar ein größeres und unbestätigtes Update ausgerollt. Dafür sprechen verschiedene Anzeichen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px