SEO-News

The new Bing start page

Die neue Version von Bing mit intergriertem ChatGPT war für einen kurzen Zeitraum verfügbar: genug, um einen Blick auf die Funktionen zu werfen.


 Anzeige

Nach der Ankündigung, die Suche von Bing mit ChatGPT auszustatten, hat Microsoft nicht viel Zeit verloren. Offenbar ist die neue Suche bereits fertig und war am 3. Februar bereits kurz öffentlich sichtbar.


 Anzeige

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Wie Owen Yin in einem Blogost berichtet, wird die neue Suche von Bing den Namen "the new Bing" tragen. Dabei kommt GPT-4 zum Einsatz, eine schnellere Version von ChatGPT. Auch GPT-4 stammt von OpenAI.

 

The new Bing with ChatGPT: Owen Yin Twitter

 

Die klassische Eingabebox für Suchanfragen wird beim neuen Bing ersetzt durch eine Eingabeaufforderung, die dazu einlädt, beliebige Fragen zu stellen. Dafür stehen maximal 1.000 Zeichen zur Verfügung. So ist es möglich, genügend Details zu nennen, um eine gute Antwort zu erhalten, zum Beispiel durch die Angabe von Details oder von Beispielen.

Das neue Bing nennt Quellen und nutzt aktuelle Informationen

Anders als ChatGPT, dessen Daten auf den Zeitraum bis einschließlich zum Jahr 2021 beschränkt waren, kann das neue Bing auch aktuelle Informationen in seine Antworten einbeziehen.

Stellt man eine Frage, interpretiert die KI diese und stellt auf dieser Grundlage verschiedene Suchanfragen. Die Ergebnisse werden dann zusammengestellt und ausgegeben. Anders als bei ChatGPT werden auch die verwendeten Quellen angegeben.

Auch komplexe Aufgaben können vom neuen Bing gelöst werden. Man kann zum Beispiel persönliche Präferenzen wie bevorzugte Speisen, Orten oder Zeiträume nennen, und Bing bezieht diese in die Antworten ein. So kann man sich zum Beispiel von Bing einen maßgeschneiderten Reiseplan erstellen lassen.

Auch kreative Aufgaben wie zum Beispiel das Schreiben von Gedichten oder Geschichten kann das neue Bing durchführen - Dinge, die bisher außerhalb der Fähigkeiten einer Suchmaschine lagen.

Um eine menschenähnliche Kommunikation zu ermöglichen, kann Bing auch Folgefragen stellen und auf eigene Fragen antworten.

Auch klassische Suchergebnisse gibt es im neuen Bing. Man hat die Möglichkeit, zwischen der klassischen Suche und dem Chat hin- und herzuschalten.

 

The new Bing: Wechsel zwischen klassischer Suche und Chatbot

 

The new Bing URL

Wenn das neue Bing live ist, wird es unter der URL bing.com/live verfügbar sein. Bis es soweit ist, kann es allerdings noch etwas dauern.

Bilder: Owen Yin


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

ChatGPT zeigt Links auf die verwendeten Quellen jetzt prominenter an, wenn 'Browse the inernet' verwendet wird.

Berdingt durch KI-Chatbots und andere Tools wird laut Einschätzung von Gartner Inc. der Suche-Traffic bis 2026 um ein Viertel sinken. Zukünftig wird es demnach noch mehr auf hochwertigen Content...

Ein Test mit ausgewählten 'Humanizer'-GPTs hat gezeigt, dass damit erstellte Texte immer noch als KI-Content erkannt werden.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px