SEO-News

Google SGE Logo

Google hat einige Verbesserungen für die neue Suche SGE angekündigt. Die Antworten sollen bald schneller erscheinen. Außerdem werden in manchen AI-Snapshots Videos ausgespielt. Und es soll mehr Links auf die Websites geben, von denen die angezeigten Inhalte stammen.


 Anzeige

 

Erst kürzlich waren in Googles neuer Suche SGE Antworten des KI-Chats mit zusätzlichen Links entdeckt worden. Google zeigt jetzt zumindest in manchen der sogenannten AI-Snapshots Content-Links an, die zusätzlich zu den aufgeführten Quellen erscheinen. Offenbar handelt es sich dabei um einen Test einer von mehreren Verbesserungen für SGE, die Google jetzt angekündigt hat. Im Beitrag von Google heißt es, man werde mit neuen und vereinfachten Wegen experimentieren, über welche die Nutzer die Websites finden können, von denen die Informationen für die KI stammen. Außerdem soll jeder angezeigte Link ein Veröffentlichungsdatum erhalten, damit sichtbar wird, wie aktuell die Informationen von den Webseiten sind.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Als weitere Verbesserung sollen die Antworten in den AI-Snapshots zukünftig schneller erscheinen. Man habe große Verbesserungen durchgeführt, durch die sich die Antwortzeiten halbieren.

Und schließlich wird Google in den AI-Snapshots Videos anzeigen. Das soll im Lauf der nächsten Woche der Fall sein und für solche Anfragen geschehen, bei denen Bewegtbilder besonders hilfreich sind - etwa zur Darstellung von Yoga-Übungen oder um zu zeigen, wie man Flecken aus Marmor entfernt.

 

Google SGE mit Video im AI-Snapshot 

 

Google SGE befindet sich nach wie vor im Experimentierstadium und kann derzeit nur per Google Labs getestet werden. Wer Google SGE außerhalb der USA testen möchte, benötigt einen VPN-Zugang, um den eigentlichen Standort zu verbergen.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

In der neuen Google Suche und auch in bestimmten Suche-Features erscheinen potentiell problematische Antworten für sensible Themen. Spielt EEAT hier keine Rolle?

Google hat damit begonnen, KI-Antworten in der Suche für einige Nutzer in den Großbritannien anzuzeigen. Bisher war Google SGE in Europa nicht verfügbar gewesen.

Google prüft nach einem Bericht der Financial Times die Möglichkeit, die neue Suche 'SGE' nur für zahlende Kunden anzubieten. Das wäre eine komplette Abkehr vom bisherigen Geschäftsmodell.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px