SEO-News

EEAT

In der neuen Google Suche und auch in bestimmten Suche-Features erscheinen potentiell problematische Antworten für sensible Themen. Spielt EEAT hier keine Rolle?


 Anzeige

Google legt normalerweise für Suchergebnisse zu sensiblen Themen wie Gesundheit, Medizin und Finanzen besonderen Wert auf die Expertise, die Autorität und die Vertrauenswürdigkeit von Websites. Diese Kriterien werden auch unter der bekannten Abkürzung "EEAT" zusammengefasst.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Doch scheinbar wird EEAT nicht überall in der Suche berücksichtigt. Für manche KI-Antworten in der neuen Suche, die sogenannten AI Overviews, und auch für Suche-Features wie das neue "Discussions and Forums" erscheinen teilweise problematische Antworten für sensible Themen.

Das zeigt die Suchanfrage "Is apple cider vinegar antiseptic?" ("Ist Apfelessig antiseptisch?") Es geht darum, ob man Apfelessig zum Beispiel zum Desinfizieren von Wunden verwenden kann, also ein Thema mit medizinischem Hintergrund.

In den AI Overviews von Google erscheint dort auch ein Ergebnis von Amazon, also ein Suchergebnis mit kommerziellem Hintergrund. Das zeigt das folgende Beispiel:

  Google: Medizinische Suchanfrage mit AI Overviews

 

Google zeigt für diese Suchanfrage auch das "Discussions and Forums"-Feature an. Unabhängig von der Suchanfrage im gezeigten Beispiel gilt: Antworten aus Foren für gesundheitliche Themen können problematisch sein, wenn sie zu falschen Informationen führen. Wenn sich Nutzer auf solche Falschinformationen verlassen und diese anwenden, kann das gesundheisgefährdend und im schlimmsten Fall sogar lebensbedrohlich sein:

 

 Google: Discussions and Forums für medizinische Suchanfrage

 

Google muss hier größte Vorsicht walten lassen. Die Qualität der Suchergebnisse ist insbesondere für sensible YMYL-Themen ("Your Money, Your Life") ein hohes Gut, das geschützt werden muss. Hier geht es nicht zuletzt um die Vertrauenswürdigkeit der Suche insgesamt. Google darf diese nicht durch zweifelhafte Einzelmeinungen aus Foren oder durch Ergebnisse mit kommerziellem Hintergrund gefährden.

Danke an Lily Ray und NotThatSEOBarry für die Screenshots.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Angesichts der neuen Google AI Overviews stellen sich viele Website-Betreiber die Frage, wie sie auch dort erscheinen und verlinkt werden können. Von Google heißt es dazu: 'Nichts Spezielles nötig'.

Google hat die neuen AI Overviews in den USA live genommen - wie gestern auf der Google I/O angekündigt. Damit können jetzt auch komplexe Fragen beantwortet und Pläne erstellt werden.

Auf der diesjährigen Google I/O könnte die mit Spannung erwartete Ankündigung von Googles neuer KI-Suche erfolgen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px