Podcast

Podcast

Podcast

In dieser Woche gab es Verwirrung um die Rolle von Links und Klicks als Rankingfaktor für die Google Suche. Links sollen nicht mehr zu den drei wichtigsten Rankingfaktoren gehören, und Klicks werden nun offenbar doch für die Suche genutzt.

Auf der Pubcon sagte Gary Illyes von Google, Links gehören schon länger nicht mehr zu den drei wichtigsten Rankingfaktoren. Dann stellt sich aber die Frage: Welche Rankingfaktoren sind die wichtigsten für Google?

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Verwirrung herrscht außerdem um die Frage, ob Klicks nun doch ein Rankingfaktor für Google sind, obwohl Google das bisher immer abgestritten hat. Die Aussage eines Ex-Googlers vor einem amerikanischen Gericht deutet jetzt darauf hin, dass Google Klicks sehr wohl für die Suche verwendet - in welcher Weise, ist jedoch weiter unklar.

Im Zusammenhang mit dem laufenden Helpful Content Update hatte Google darauf hingewiesen, dass Inhalte schlechter Qualität von Drittanbietern auf Subdomains oder in Unterverzeichnissen der Gesamtbewertung einer Website schaden können. Allerdings ist dies noch nicht Bestandteil des aktuellen Updates.

In den Bing Webmaster Tools werden jetzt zwar auch Daten aus dem KI-Chat angezeigt, allerdings lassen sich die Daten nicht filtern und separat auslesen.

Die meisten Sorgen wegen Duplicate Content stammen laut John Müller von Google von SEOs. Bei Duplicate Content ist es wichtig zu differenzieren.

 

 

Hier gehts zur Episode auf Podigee

 

SEO im Ohr gibt es auch auf iTunes.


SEO im Ohr auf Spotify

 

 

 

SEO im Ohr: der RSS-Feed zum Abonnieren

 

Titelbild: Copyright Fotomek - Fotolia.com

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google hat mit dem Rollout eines neuen Spam Updates begonnen. Außerdem hat Google FAQs zu den AI Overviews veröffentlicht. Darin wird zum Beispiel erklärt, warum man diese nicht abschalten kann.

Eine aktuelle Studie zeigt eine deutliche Korrelation zwischen Platzierungen in den Top-10 von Google und der Zahl von Backlinks. Sind Backlinks also doch unverzichtbar für gute Rankings?

Wie wirken sich per KI erstellte Inhalte und unterschiedliche Traffic-Quellen auf die Bewertung von Websites durch Google aus? Dazu gab es in dieser Woche neue Infos.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px