SEO-News

UpdateWieder einmal gibt es Anzeichen für ein größeres Google-Update. Inzwischen scheint sich ein etwa 14tägiger Rhythmus eingependelt zu haben.

Das letzte große Core-Update, das von Google bestätigt worden war, fand am 1. August statt. Etwa zwei Wochen nach dessen Abschluss gab es wieder Anzeichen für ein größeres Update, allerdings dieses Mal ohne Stellungnahme von Google.

Jetzt, wieder rund zwei Wochen danach, gibt es erneut Hinweise auf deutliche Verschiebungen auf den Suchergebnisseiten von Google. Einige der großen SEO-Tracker zeigen teils sehr starke Ausschläge, was auf große Veränderungen der Rankings hindeutet.

Die bei SEMRush, RankRanger sowie SERPmetrics zu erkennende Dynamik ist teilweise sogar größer als beim Google-Update vom 1. August, und auch bei MozCast ist ein deutlicher Ausschlag zu sehen:

SEMrush vom 7.9.18

 

RankRanger vom 7.9.18

 

SERPmetrics vom 7.9.18

 

MozCast vom 7.9.18

 

Anhand dieser Beobachtungen lässt sich aus der Erfahrung heraus die Wahrscheinlichkeit eines größeren Google-Updates als recht hoch einstufen. Die kommenden Tage wird zu beobachten sein, ob die Dynamik anhält. Beim Core-Update vom 1. August hatte es über mehrere Tage hinweg größere Bewegungen gegeben.

Interessant ist auch die zeitliche Abfolge der Veränderungen: Hat Google sich auf einen zweiwöchigen Rhythmus bei den Updates festgelegt? Das ist natürlich reine Spekulation, würde aber zur Arbeitsweise eines Softwareunternehmens passen, in dem regelmäßige Releasezyklen bestehen.

 


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Semrush berichtet seit vielen Tagen besonders deutliche Schwankungen auf den Suchergebnisseiten von Google - anders als andere SEO-Tools. Laut Semrush sind die Daten in Ordnung.

Die Neubewertung der Qualität einer Website durch Google kann mehrere Monate dauern. Es gibt sogar sehr seltene Fälle, in denen eine schlechte Bewertung mehrere Jahre andauert, obwohl...

Google pausiert auch während gerade stattfindenden Core Updates nicht mit kleineren Updates. Lediglich größere und erklärungsbedürftige Updates finden in der Regel nicht parallel statt.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px