SEO-News

Bing und Google

In einem Vergleichstest wurde die Qualität der Suchergebnisse zwischen dem neuen Bing mit Chatbot und Google verglichen. Das Resultat des Tests könnte zu Sorgenfalten bei Google führen.


 Anzeige

Viele Jahre war es recht ruhig gewesen um Bing, doch mit der Integration von ChatGPT in die Suchmaschine, die inzwischen schon für einige Nutzer verfügbar ist, wandelte sich die Lage. Zwar hat Google mit Bard ebenfalls einen Chatbot für die Suche angekündigt, doch inzwischen muss sich Google wohl Sorgen um seine Vormachtstellung unter den Suchmaschinen machen.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Die Integration von Chatbots in die Suche läutet wahrscheinlich ein neues Zeitalter der Informationsgewinnung ein. Klassische Suchergebnisseiten werden in vielen Fällen nicht mehr die beste Informationsquelle sein, wenn Chatbots in der Lage sind, ausführliche und erschöpfende Antworten zu geben.

Breites Spektrum von Suchanfragen im Test

Dass Antworten von Chatbots zumindest schon heute die bessere Alternative darstellen können, zeigt ein aktueller Test. Dabei wurden - allerdings subjektiv - die Antworten von Bing und Google für zehn verschiedene Suchanfragen verglichen. Das Ergebnis könnte Besorgnis bei Google auslösen, denn in acht von zehn Fällen hieß der Sieger Bing.

Gesucht wurde nach zehn unterschiedlichen Themen, die von Vorschlägen für Wandertouren über technischen Support für MacOS bis hin zu Fragen nach aktuellen Ereignissen des Weltgeschehens reichten. So lautete eine Suchanfrage, welches eine gute Wandertour auf einem Roadtrip von Los Angeles nach Albuquerque sei. Während die klassische Suche von Bing eine Ergebnisbox mit Link auf den Wikipedia-Eintrag von Los Angeles lieferte, schlug Google einen Wander-Blog mit allgemeinen Tipps für Touristen auf dieser Route vor. Bings KI fokussierte sich jedoch auf den Begriff "wandern" und schlug eine Strecke von etwa 15 Kilometern auf den Mount Baden-Powell vor, der sich nordöstlich von Los Angeles befindet. Die Quelle dafür ist die Website PlanetWare. 

Erneute Anfragen ergaben weitere Möglichkeiten wie zum Beispiel eine kurze Tour in der Nähe von Albuquerque und verschiedene Routen in der Nähe des Grand Canyon. Zudem wurde passende Folgefragen vorgeschlagen. Damit ging dieses Ergebnis an Bing.

Bing trumpft selbst bei einem nachrichtenrelevanten Thema auf

Selbst bei einer Suche nach einem aktuellen Thema aus den Nachrichten, nämlich zu dem mysteriösen Objekt, das die USA über Kanada abgeschossen haben, konnte die Bing KI als Sieger das Feld verlassen. Die Antwort von Bing fasste die wichtigsten Fakteen zusammen und war damit den einzelnen Ergebnissen aus Google überlegen.

Google dagegen konnte nur bei zwei Suchanfragen gewinnen, nämlich bei der Frage, wie man zwei Ordner unter MacOS inklusive Unterverzeichnissen miteinander kombinieren kann, und bei der Frage, wozu die Knöpfe auf der Fernbedienung eines bestimmten Spielzeugs dienen.

Fazit

Natürlich sind diese Ergebnisse nicht nach strengen Kriterien bewertet worden, und andere Testpersonen wären vielleicht zu anderen Resultaten gelangt. Wenn man sich die einzelnen Vergleiche aber ansieht, wird deutlich, wo die Vorteile von KI-Ergebnissen eines Chatbots gegenüber den klassischen Ergebnissen einer Suchmaschine liegen.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Eine gute Lokalisierung ist mehr als das Übersetzen von Wörtern und Sätzen - das erklärte John Müller im Zusammenhang mit KI-Übersetzungen von Websites.

Auch wenn Texte nicht komplett per KI erstellt wurden, sondern lediglich auf einem per KI erstellten Entwurf basieren, kann das laut Google gegen eine hohe Qualität sprechen.

Wird die Arbeit von SEOs durch die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz bald nicht mehr gebraucht? Ganz so schnell wird es wohl nicht gehen.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px