SEO-News

Google SERP

Google hat offenbar die Anzeige von Markennamen im Title der Suchergebnisse reduziert. Der Grund dafür dürfte eine aktuelle Änderung auf den Suchergebnisseiten sein.


 Anzeige

Seit Anfang März zeigt Google auch in der Desktop-Suche für jedes Suchergebnis ein Favicon und den Namen der zugehörigen Website an. Bereits im Oktober 2022 hatte Google diese Form der Darstellung in der mobilen Suche eingeführt.


 Anzeige

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Parallel dazu hat Google offenbar die Anzeige von Markennamen im Title von Suchergebnissen reduziert. Eine entsprechende Entdeckung wurde jetzt von Screaming Frog auf Twitter geteilt. Demnach hat Google im Lauf der letzten Woche damit begonnen, seltener den Markennamen am Ende des Titles anzuzeigen. Das sei auch sinnvoll, weil der Name der Website ohnehin in den Suchergebnissen erscheine, wie Screaming Frog schreibt:

 

Google zeigt den Markennamen seltener im Title der Suchergebnisse an - Screaming Frog auf Twitter

 

Ob und in welchen Fällen Google den Namen einer Website im Title anzeigt, wird dabei nicht zwingend durch den Inhalt des Title Tags bestimmt. Welchen Title Google jeweils auswählt, hängt von verschiedenen Umständen ab. Dabei gab es mit dem Google Title Update von 2021 Änderungen. Der Title wird nur noch selten in Abhängigkeit der Suchanfrage angepasst.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Als Reaktion auf den Digital Markets Act führt Google in vielen Ländern Europas neue Arten von Suchergebnissen wie zum Beispiel bestimmte Rich Results ein, zum Beispiel für Jobs, Reisen und...

Sollte man viele Titel und Meta Descriptions auf einer Website nach und nach oder besser auf einmal ändern? Dazu hat sich jetzt John Müller von Google geäußert.

Wenn Google den Namen der Website aus den Titeln in den Suchergebnissen entfernt, ist das kein Grund, die Seitentitel zu verändern.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px