SEO-News

Google SERP

Kurz nach der Ankündigung Googles, FAQ-Snippets deutlich zu reduzieren, ist der Rückgang dieser Suchergebnisse bei vielen Websites bereits sichtbar.


 Anzeige

 

Am 8. August hatte Google angekündigt, Rich Results für FAQs und HowTos in der Suche deutlich zu reduzieren. Zukünftig sollen Rich Results für FAQs nur noch für bekannte und renommierte Websites aus den Bereichen Regierung und Gesundheit erscheinen sowie vereinzelt für Websites, die sich als geeignet erweisen. HowTo-Rich-Results werden nur noch in der Desktop-Suche angezeigt.

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Inzwischen sind die ersten Auswirkungen dieser Änderungen bereits sichtbar. Das zeigt das folgende Beispiel aus dem Leistungsbericht der Google Search Console für eine Website: Deutlich zu sehen ist ein Rückgang von Impressionen und Klicks für FAQ-Rich-Results seit dem 8. August. Für diesen Tag ist auf der X-Achse außerdem ein Hinweis auf eine Änderung zu sehen. Dieser Hinweis bezieht sich auf die von Google angekündigte Reduzierung der entsprechenden Rich Results.

 

Rückgang von FAQ-Rich-Results: Beispiel im Leistungsbericht der Google Search Console

 

Warum Google diese Änderungen vornimmt, ist unklar. Allerdings gibt es mehrere Theorien, die einleuchtend erscheinen. So könnte es sein, dass Google einfach mehr Platz für andere Elemente auf den Suchergebnisseiten benötigt und daher bei den Rich Results für FAQs und HowTos spart. Dafür würde auch sprechen, dass HowTo-Rich-Results nur noch in der Desktop-Suche erscheinen, wo es mehr Platz gibt als in der mobilen Suche.

Eine andere Theorie besagt, dass Google die Website-Betreiber zur Verwendung von strukturierten Daten bewegt hat, um diese zu Trainingszwecken für seine KI zu nutzen. Nachdem nun genügend Daten gesammelt wurden bzw. Google die Daten auch ohne entsprechendes Schema-Markup auslesen kann, werden diese nicht mehr benötigt, und der Anreiz zum Setzen strukturierter Daten kann entfallen.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google unterstützt jetzt auch die Angabe von Produktvarianten in strukturierten Daten, so dass diese in den Suchergebnissen berücksichtigt werden können.

Google hat derzeit Probleme mit der Darstellung von Rezept-Galerien in der Suche. Viele Websites sind dort herausgefallen. Stattdessen zeigt Google Duplikate an.

Google hat die neuen Rich Results für Gutscheincodes in den USA live genommen. Damit lassen sich Gutscheincodes direkt von der Suchergebnisseite kopieren.

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

SEO-Vergleich

Online Solutions Group


Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px