SEO-News

Googleplex

Google freut sich nach eigener Aussage über Feedback zur Qualität von Suchergebnissen. In letzter Zeit hat Google eine Menge Feedback erhalten - oftmals waren es keine positiven Rückmeldungen.


 Anzeige

Die Qualität der Suchergebnisse von Google ist schon seit mehreren Monaten Gegenstand von Diskussionen. Kritisiert wird zum Beispiel, dass sich unter den Suchergebnissen viel Spam sowie andere Inhalte zweifelhafter Qualität befinden. 

Sie benötigen SEO-Beratung für Ihre Website?

Jetzt unverbindlich anfragen

Besonders kritisch waren die Reaktionen auf manche der Antworten, die Google in den neuen AI Overviews liefert. Hier hatte Google zuletzt reagiert und Gegenmaßnahmen ergriffen.

Grundsätzlich begrüßt Google Feedback zur Qualität der Suchergebnisse. Das erklärte Danny Sullivan alias Google Search Liaison per Twitter. Jeder, der konstruktives Feedback gebe, sollte nicht denken, Google ärgere sich darüber. Beschwerden und Feedback seien Möglichkeiten, sich zu verbessern. Google arbeite an ständiger Verbesserung. Das brauche manchmal Zeit.

 

Google begrüßt Feedback zu Suchergebnissen

 

Google lebt von der Interaktion mit seinen Nutzern und auch mit den Website-Betreibern und SEOs. Und natürlich ist Google alles andere als perfekt. Unter den verschiedenen Alternativen am Markt ist Google aber nach wie vor eine der besten Lösungen, wenn es um das Finden relevanter Informationen geht. Solange es keine neuen Anbieter gibt, die deutlich besser sind, wird Google weiterhin seine Marktanteile behaupten können.


Christian Kunz

Von Christian Kunz

SEO-Experte.
Sie benötigen Beratung für Ihre Webseite? Klicken Sie hier


Anzeige

SEO-Vergleich


Verwandte Beiträge

Google hat im Februar viele Seiten aus dem Index entfernt. Der Grund dafür ist, dass sich 'die Wahrnehmung der Websites' geändert hat.

Google hat auf Vorwürfe reagiert, die Suchergebnisse bewusst zugunsten von Google Ads verschlechtert zu haben, und betont die Unabhängigkeit zwischen Google Ads und der organischen Suche.

Google verhängt seit dem 6. März gegen viele Websites manuelle Maßnahmen. Viele der Websites verschwinden komplett aus den Suchergebnissen. Es besteht ein Zusammenhang mit Googles neuen...

SEO-Newsletter bestellen

Im monatlichen SEO-Newsletter erhaltet Ihr eine Übersicht der jeweils zehn wichtigsten SEO-Meldungen des Monats. Mit dem SEO-Newsletter bleibt Ihr auf dem Laufenden.
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO im Ohr, der Podcast von SEO Südwest: aktuell Folge

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px