Podcast

Podcast

SEO im Ohr bringt Euch jede Woche die wichtigsten SEO-News, zusammengefasst in ein kompaktes zeitliches Format, so dass Ihr Euch schnell auf den neuesten SEO-Stand bringen könnt. Im Podcast geht es um aktuelle Google-Updates, SEO-Tipps sowie um aktuelle Äußerungen von Googlern wie Johannes Müller, Danny Sullivan oder Gary Illyes.

Jetzt abonnieren auf Spotify:

Spotify Teaser

 

SEO im Ohr gibt es außerdem auch auf iTunes.

Neu: SEO im Ohr auf 

Amazon Music

 

 

Podcast

Google hat den BERT-Algorithmus für mehr als 70 Sprachen ausgerollt, darunter auch für Deutsch. Hinzu kommt ein weiteres, möglicherweise großes Google-Update aus dieser Woche.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Das neue Publisher Center für Google News wurde ausgerollt. Websites müssen jetzt nicht mehr bei Google separat angemeldet werden, um in Google News zu erscheinen. Das Setzen eines Canonical-Links, der auf eine "Noindex"-Seite führt, kann ungewünschte Folgen haben. Google wird noch in diesem Jahr das data-nosnippet-Attribut nutzen. Und: Google gibt neue Empfehlungen für die Paginierung ohne rel next/prev. 

Als Zugabe gibt es noch einen kleinen Rückblick auf die Google Webmaster Conference in Zürich, die in dieser Woche stattgefunden hat.

 

Podcast

Google hat eine neue Version der Search Quality Rater Guidelines herausgebracht. Zudem gab es sehr wahrscheinlich ein größeres Update am 3. und 4. Dezember.

Weitere Meldungen in dieser Ausgabe: Google stellt Benachrichtigungen in der Search Console jetzt übersichtlicher dar, eine Website muss laut Google deutlich besser sein als die Konkurrenz, um in der Suche erfolgreich zu sein, Google führt ein Update für die lokale Suche durch, das Umstellen von Texten und Bildern auf einer Webseite bringt wenig für den Erfolg in der Suche wenig und: Es wird möglicherweise bald einen neuen Report zum Crawl-Budget in der Google Search Console geben.

 

Podcast

Google bewertet die Ladezeit auf Seitenebene. Dabei wird auch die Ladezeit von AMP-Seiten mit einbezogen. Das kann Vorteile für Websites mit einer AMP-Version schaffen.

Außerdem: Zweifelhafte Backlinks sollten nicht vorschnell gelöscht werden, Handhabung großer Listen in der Google Search Console problematisch, mehr als 30 Prozent aller Websites sind auch nach vier Wochen noch nicht bei Google indexiert, bei SEO sollte man großen Websites nicht alles nachmachen, neues Tag zum Steuern von Snippets könnte zum Deindexieren von Seiten führen.

 

Podcast

SEO-Texte sind schon lange keine gute Idee mehr. Doch auch das Entfernen solcher Texte, wenn sie schon eingebunden sind, kann zum Risiko werden. Darauf lässt zumindest eine Fallstudie schließen.

Außerdem gab es folgende Themen in dieser Woche: Weitere vermutete Google-Updates, Mixed Content kann zukünftig zu Crawling-Problemen führen, wieder Datenprobleme in der Google Search Console, darf man Google andere URLs ausspielen als den Nutzern, Google Search Console zeigt jetzt auch Leistungsdaten zu Rich Snippets für Produkte.

 

Podcast

Die letzten Tage und Wochen haben viele Website-Betreiber spüren lassen, dass man sich nicht auf den Traffic aus Google verlassen sollte. Schon ein Google-Update kann zu deutlichen Verlusten führen. 

Die Themen in dieser Ausgabe: Google Chrome wird zukünftig langsame Webseiten kennzeichnen, Google-Update am 7. November, wenn Google Titel einer Website verändert, sollte man sie anpassen, Google weist darauf hin, dass man sich nicht auf den Traffic aus Google Discover verlassen sollte und rät dazu, nicht auf Suchmaschinen zu bauen, wenn man eine neue Website erstellt. Und: Google rendert Webseiten schneller als gedacht.

 

PodcastFür WordPress-Nutzer gab es in dieser Woche gleich zwei interesssante Meldungen: Google hat sein neues Plugin mit dem Namen Site Kit veröffentlicht, und es besteht der Verdacht, dass die Art und Weise, wie WordPress eine robots.txt erzeugt, zu Crawling-Problemen führen kann.

Außerdem in dieser Ausgabe: Google fordert: 'Macht Eure Website bedeutend besser, ein bisschen genügt nicht!', Bing führt neue Penalties ein, unter anderem wegen Subdomain-Leasings, Google erklärt, warum soziale Signale kein Rankingfaktor sind, und: In der Google Search Console gibt es einen neuen Report zur Ladezeit.

 

Anzeige

rnkeffect

Premium-Partner (Anzeige)


Anzeigen sedo

SEO Agentur aus Darmstadt

Better sell online

Online Solutions Group

Onsite-Optimierung

Onsite-Optimierung

 

Sprecher auf

SEO- und Suchmaschinenblogs

SEO-FAQ

Bild © FM2 - Fotolia.com

SEO selber machen

SEO selber machen

Bekannt aus

Website Boosting


Internet World Business

SEO United


The SEM Post


Webselling

Jetzt vernetzen

SEO-Glossar

SEO-Glossar

 

SEO-Beratung

Wir bringen gemeinsam Ihre Webseite in Google nach vorne. Profitieren Sie von jahrelanger SEO-Erfahrung.

Social Networks und RSS-Feed

Auszeichnungen

seo19 sieger sichtbarkeit 2020 200x200px